UNESCO-Biosphärenreservat
Schaalsee – Eine Bilderreise

Draußen fegt ein fieser Wind, die Sonne ist im Exil und man mag keinen Hund vor die Tür jagen? Das ideale Wetter, um den Schaalsee zu umwandern!

Tanja Kinkel
Schlaf der Vernunft

Die in Bamberg lebende Bestsellerautorin Tanja Kinkel hat mit ihrem aktuellen Titel Schlaf der Vernunft den Terror der „Roten Armee Fraktion“ (RAF) in einer komplexen Geschichte um Schuld, Rache und Vergebung veröffentlicht.

Oliver Pötzsch
Die Henkerstochter und das Spiel des Todes

Der Münchner Autor Oliver Pötzsch veröffentlicht mit seinem neuesten historischen Roman: Die Henkerstochter und das Spiel des Todes seinen sechsten Roman der Reihe um den bärbeißigen Henker Jakob Kuisl und seine Familie. Der vorliegende Band spielt wie die letzten Geschichten wieder in Bayern, diesmal in Oberammergau, einem kleinen beschaulichen Bergdorf mit vielen verschrobenen Bewohnern und dunklen Geheimnissen.

Die Kunst der Selbsterkenntnis
Michael O`Neill "Über Yoga. Die Architektur des Friedens"

Fast jedes Sportstudio bietet Kurse an für gestresste Großstadtbürger. Sich biegen, Stretchen, Atmen und Meditieren gehört zum Life-Style einer modernen, aufgeschlossenen Gesellschaft. Yogazentren, Massenübungen auf den angesagten Plätzen der Metropolen oder Wettbewerbe im Internet und auf Facebook sind sexy und Trend. Doch die Ursprünge des Yoga haben mit Wellness oder Gymnastik wenig zu tun.

Emanuel Geibel
Eine frische Ausstellung über ein staubiges Thema

Mit der Sonderausstellung „Emanuel Geibel. Aufstieg und Fall eines Umstrittenen“ krönt das Buddenbrookhaus das städtische Geibel-Jahr – eine in mehrfacher Hinsicht bemerkenswerte Schau. Sie endet diesen Sonntag, 31.1.2016.

4. Krimifährte mit Gewinnspiel
“Küstengrab“ - Die dunkle Seite vom sanftmütigen Eric Berg

Unsere vierte und letzte Krimi-Fährte führt uns im wahrsten Sinne des Wortes auf die heißeste Spur, die wir seit dem zurückliegenden 3. Krimifestival in Lübeck verfolgen. Aus zuverlässigen Insiderinformationen konnten wir den letzten Schreibtäter in über 4.000 Kilometer weit entfernten, südlichen Gefilden aufspüren – nämlich auf der sonnigen Insel Gran Canaria! Dort hat der Krimi-Autor Eric Berg sein zweites Zuhause und ist direkt nach seiner Lesungstat im Hanseatischen Hof in Lübeck dorthin zurück geflüchtet.

David Lagercrantz "Verschwörung" nach Stieg Larsson

Zehn Jahre nach Veröffentlichung des ersten Bandes der „Millenium“-Reihe um den Journalisten Mikael Blomkvist und die geheimnisvolle Hackerin Lisbeth Salander geht nun die weltweit erfolgreiche Reihe mit dem aktuellen Titel Verschwörung weiter. Allerdings ist der Autor nicht Stieg Larsson, der 2004 plötzlich an den Folgen eines Herzinfarktes starb, sondern der Journalist David Lagercrantz.

3. Krimifährte mit Gewinnspiel
„Nordgier“ - Hannes Nygaard ermittelt in geheimer Mission

Unsere nächste Krimi-Lese-Spur, die wir seit dem 3. Lübecker Krimifestival 2015 verfolgen, ist brisant und geheim zugleich. Wir bewegen uns heute im Korruptionssumpf in den höchsten Kreisen von Schleswig-Holstein. Der Schreibverdächtige Rainer Dissars-Nygaard, besser bekannt unter seinem Undercover-Pseudonym Hannes Nygaard, liefert mit seinem aktuellen Hinterm-Deich-Krimi Nordgier einen authentischen und schlüssigen Politthriller ab.

Herbstzeit – Lesezeit

Manchmal wundert man sich, wie schnell ein Buch durchgelesen ist. Mir ist das bei meinem letzten Marokko-Trip passiert. Ich war drei Wochen unterwegs in einem äußerst spannenden und interessanten Land voller Sehenswürdigkeiten, großartiger Natur, freundlicher Menschen – also volles Programm, eigentlich. Trotzdem habe ich nebenbei mehrere ziemlich dicke Bücher gelesen, denn Zeit zum Lesen gibt es immer. Ob nun am Strand von Essaouira, auf der Dachterrasse meines Riads in Marrakesch oder auf der Sanddüne am Rande der Sahara.

2. Krimifährte mit Gewinnspiel
„MeerMorde“ - Tatorte in der Lübecker Bucht

Unsere zweite, heiße Krimi-Lese-Spur, die wir seit dem 3. Lübecker Krimifestival 2015 verfolgen, führt uns diesmal an die Ostseeküste. Genauer gesagt geht es um MeerMorde in der Lübecker Bucht, die tatsächlich in noch mehr Morde ausarten.