Die 12. Große Kiesau Literaturnacht
"Ordnung und Widerstand"

Am 24. Februar 2018 um 20 Uhr wird in 18 Privathäusern der Lübecker Altstadt zum Thema „Ordnung und Widerstand“ gelesen und diskutiert. 21 Autorinnen und Autoren, Schauspielerinnen und Schauspieler aus dem gesamten deutschsprachigen Raum, aus Österreich, der Schweiz und Deutschland werden zum 875. Stadtjubiläum der Hansestadt Lübeck erwartet. Der Vorverkauf startet am 3. Februar.

Antikriegsroman im Buddenbrookhaus
„Im Westen nichts Neues“ – Remarques Roman in Text und Bild

„Im Westen nichts Neues“: Der Titel des berühmtesten Buchs von Erich Maria Remarque ist mittlerweile selbst zu einem pazifistischen Schlagwort geworden. Sein klares Plädoyer gegen den Krieg ist heute zeitgemäßer denn je. Am Mittwoch, den 24. Januar wird die neue Ausstellung des Buddenbrookhauses um 19:30 in St. Marien eröffnet.

Vorträge, Lesung und Diskussionen
Kolloquium »Aus dem Tagebuch einer Schnecke«

Das Lübecker Günter Grass-Haus richtet am Freitag und Samstag, 12. und 13. Januar, ein zweitägiges Forschungskolloquium zu „Aus dem Tagebuch einer Schnecke“ von Günter Grass aus.

Nordische Adventskonzerte – Nordische Kriminacht
Weihnachtlich-kriminelle Kurzgeschichten mit moderner nordischer Musik

Wer Spannung zu Weihnachten liebt, kommt am dritten Adventswochenende (16./17.12.) an dieser besonderen Veranstaltung nicht vorbei! Wir verlosen 2 x 2 Freikarten.

Independent-Buchmesse in der Petrikirche
Die Buchmacher

Am 22. und 23. April 2017 öffnet St. Petri seine Tore erneut für die Literatur: Rund fünfundzwanzig unabhängige Verlage präsentieren ihre aktuellen Programme im lichten Kirchenraum. Große und kleine Liebhaber von Gedrucktem und Gebundenem sind im lichten gotischen Kirchenraum eingeladen, Bücher zu schauen, darüber zu sprechen und zu erstehen.

NORDISCHE KRIMINACHT
Weihnachtliche Krimi-Geschichten zwischen Idylle und Hochspannung

Die 8. NORDISCHE KRIMINACHT am Samstag, 17. Dez. und Sonntag, 18. Dez. findet in diesem Jahr wieder im Beichthaus des Europäischen Hansemuseums statt. Wer Spannung zu Weihnachten liebt, kommt an dieser besonderen Veranstaltung nicht vorbei!

Buchvorstellung
Dr. Jan Zimmermann (Hrsg.) - Karl Braune. Lübeck und Travemünde. Fotografien 1930-1965

Am Dienstag, 15. November stellt Dr. Jan Zimmermann den neuen Bildband Karl Braune. Lübeck und Travemünde. Fotografien 1930-1965 im Dielenhaus vor. Der Eintritt ist frei.