LiteraTour Nord
Daniela Krien: „Die Liebe im Ernstfall“

Die Schriftstellerin Daniela Krien liest am Montag, den 6. Januar 2020 im Rahmen der Literatour Nord aus ihrem neuen Roman "Die Liebe im Ernstfall".

Stefan Bayer
Mein kleines Stadt-Wimmelbuch Lübeck

Der Lübecker Illustrator und Cartoonist Stefan Bayer hat im Willegoos-Verlag Potsdam ein Wimmelbuch und ein Malbuch mit Motiven aus der Hansestadt Lübeck veröffentlicht.

Vortrag über Theodor Fontanes Störtebeker-Projekt
"Aber durch die Welt geht das Gespenst der Likedeeler"

Gewalt, Ökonomie und Politik in Theodor Fontanes Störtebeker-Projekt: Im Rahmen der Ausstellung „Störtebeker & Konsorten – Piraten der Hansezeit?“ im Hansemuseum spricht am Mittwoch, 4. Dezember um 18 Uhr Prof. Dr. Peer Trilcke über die Verarbeitung der Piratenlegende. Eintritt frei.

Günter-Grass-Haus setzt auf Digitalisierung
60 Jahre Blechtrommel als Virtual-Reality-Spass

Der Bürgermeister Jan Lindenau war der erste, der die neue VR-Brille testen konnte, um damit in die Welt von Oskar Matzerath einzutauchen.

Wortkunst-Quartett „Dichter am Wasser“
„Was sagt uns der Tod – und was sagen wir ihm?“

Am Samstag, 23. November 2019 liest das Wortkunst-Quartett „Dichter am Wasser“ um 16 Uhr in der Zarrentiner St. Petrus und Paulus Kirche zum Thema: „Was sagt uns der Tod – und was sagen wir ihm?“. Die Gedichte werden von dem Karpaten-Duo „Nachtigall“ mit Akkordeon und Violine umspielt. Und: Nein, das wird keine traurige Veranstaltung, sondern bleibt offen für vielerlei Töne...

Helene Bukowski liest aus ihrem Debütroman „Milchzähne"
Bericht aus einer verrohten Welt

Am Montag, 28. Oktober, gibt es ein Debüt im Buddenbrookhaus: Die vielversprechende Newcomerin Helene Bukowski, geboren 1993 in Berlin, liest ab 19.30 Uhr aus ihrem ersten, 2019 erschienenen Roman „Milchzähne“.

Thomas Mann Preis 2019 geht an Claudio Magris
Ehrung eines großen europäischen Erzählers

Die Bayerische Akademie der Schönen Künste, München, und die Hansestadt Lübeck verleihen 2019 ihren gemeinsam vergebenen Thomas Mann Preis an den Schriftsteller Claudio Magris.

Erich Mühsam
Lübecker, Anarchist und feinsinniger Dichter

Das erste Mal horchte ich auf, als mein Sohn mir während seiner anarchistischen Phase von Erich Mühsam erzählte. Mit dem sollte man sich beschäftigen, meinte er.

Nordische Kriminacht 2018
Crime Ladies

Die Reihe der beliebten Nordischen Kriminacht findet auch in diesem Jahr seine Fortsetzung, und zwar am 21. und 22. Dezember, jeweils um 19 Uhr im Europäischen Hansemuseum (Saal „La Rochelle“). „Crime Ladies“ ist der Titel der Veranstaltung mit Musik und hintergründigen Geschichten, teils tief blickend, manchmal sogar mit humoristischen Ideen.

Charlotte Ritter und Co.
Starke Frauen der Weimarer Republik

Charlotte Ritter geht ihren Weg in der Serie Babylon Berlin und setzt sich in der Männerwelt der 20er Jahre durch. Eine Frau, die sich durchkämpft.