Es gibt noch Restkarten
Verleihung des Thomas Mann-Preises an Nora Bossong im Theater Lübeck

Das Modellprojekt des Landes Schleswig-Holstein im Bereich Kultur macht es möglich: Pünktlich zu Thomas Manns 146. Geburtstag kann unter Auflagen der Thomas Mann-Preis 2020 im Theater Lübeck endlich mit einem analogen Festakt an Preisträgerin Nora Bossong überreicht werden.

Digitale Präsentation der Nominierten mit Publikumsvoting
10. Debütpreis des Buddenbrookhauses

Der Debütpreis des Buddenbrookhauses wird in diesem Jahr zum zehnten Mal vergeben. Zum ersten Mal dürfen sich im Jubiläumsjahr auch Besucher:innen der Homepage des Buddenbrookhauses an der Wahl beteiligen.

Matthias Kröner über sein neuestes Projekt "Lyrische Post"
"Der Elfenbeinturm interessiert mich nicht."

Lyrik rettet den Tag. Gerade in Pandemiezeiten. Gerade dann, wenn Lesungen schwierig bis unmöglich sind. Matthias Kröner versendet darum ab 1. Februar kostenlos einen lyrischen Newsletter: Lyrische Post, die einmal am Tag in die Mailbox schneit.

"Digital Wall" der Lübecker Museen
Wohnzimmerlesung mit Jasmin Tabatabai

Zwar musste aufgrund der aktuellen Corona-Krise die lange geplante Eröffnung der Ausstellung „Günter Grass: Mein Fußballjahrhundert“ am 16. März entfallen, dennoch müssen Literatur- und Fußballfans nicht vollständig auf das Vergnügen verzichten: Morgen, am Samstag um 15.30 Uhr, also pünktlich zum eigentlichen Bundesligaanstoß, stellt das Günter Grass-Haus vier Videos mit Jasmin Tabatabai online.

LiteraTour Nord
Daniela Krien: „Die Liebe im Ernstfall“

Die Schriftstellerin Daniela Krien liest am Montag, den 6. Januar 2020 im Rahmen der Literatour Nord aus ihrem neuen Roman "Die Liebe im Ernstfall".

Stefan Bayer
Mein kleines Stadt-Wimmelbuch Lübeck

Der Lübecker Illustrator und Cartoonist Stefan Bayer hat im Willegoos-Verlag Potsdam ein Wimmelbuch und ein Malbuch mit Motiven aus der Hansestadt Lübeck veröffentlicht.

Vortrag über Theodor Fontanes Störtebeker-Projekt
"Aber durch die Welt geht das Gespenst der Likedeeler"

Gewalt, Ökonomie und Politik in Theodor Fontanes Störtebeker-Projekt: Im Rahmen der Ausstellung „Störtebeker & Konsorten – Piraten der Hansezeit?“ im Hansemuseum spricht am Mittwoch, 4. Dezember um 18 Uhr Prof. Dr. Peer Trilcke über die Verarbeitung der Piratenlegende. Eintritt frei.

Günter-Grass-Haus setzt auf Digitalisierung
60 Jahre Blechtrommel als Virtual-Reality-Spass

Der Bürgermeister Jan Lindenau war der erste, der die neue VR-Brille testen konnte, um damit in die Welt von Oskar Matzerath einzutauchen.

Wortkunst-Quartett „Dichter am Wasser“
„Was sagt uns der Tod – und was sagen wir ihm?“

Am Samstag, 23. November 2019 liest das Wortkunst-Quartett „Dichter am Wasser“ um 16 Uhr in der Zarrentiner St. Petrus und Paulus Kirche zum Thema: „Was sagt uns der Tod – und was sagen wir ihm?“. Die Gedichte werden von dem Karpaten-Duo „Nachtigall“ mit Akkordeon und Violine umspielt. Und: Nein, das wird keine traurige Veranstaltung, sondern bleibt offen für vielerlei Töne...

Helene Bukowski liest aus ihrem Debütroman „Milchzähne"
Bericht aus einer verrohten Welt

Am Montag, 28. Oktober, gibt es ein Debüt im Buddenbrookhaus: Die vielversprechende Newcomerin Helene Bukowski, geboren 1993 in Berlin, liest ab 19.30 Uhr aus ihrem ersten, 2019 erschienenen Roman „Milchzähne“.