Die gesamte Entwicklungsgeschichte der Hansestadt Lübeck von 1143 bis heute findest Du auf den offiziellen Lübeck-Seiten. Für Recherchearbeiten ist dort auch eine tabellarische Übersicht vorhanden.

Das Café Camino
Der Weg in eine Schatzkammer Lübecks

Camino, spanisch Straße, wird häufig schon für sich allein, aber fast immer dann verstanden, wenn es heißt: „Ich wandere in diesem Jahr auf dem Camino Santiago.“

Gunter von Hagens „Körperwelten“ in der Kulturwerft Gollan
Was ist der Mensch?

Seit Juni schaute er uns an, egal, wo wir uns in Lübeck befanden, der plastinierte Kopf eines Mannes aus der Ausstellung der „Körperwelten“ des Gunther von Hagens.

Ausstellung im Willy-Brandt-Haus Lübeck
Frieden ohne Grenzen - eine Utopie ist Wirklichkeit geworden

Wachtürme und Sperranlagen? Grenzsoldaten? Stacheldraht und Schlagbäume? Ein sogenannter Eiserner Vorhang, der die Länder politisch und militärisch trennt und abriegelt? Nichts von alledem findet sich in den ausgewählten Bildern des Fotografen Valerio Vincenzo.

Neue Ausstellung im Europäischen Hansemuseum
"HanseHeroes - Alte Städte neu entdeckt": Stralsund

Die kleine Ausstellungsreihe »HanseHeroes – Alte Städte neu entdeckt« geht in die dritte Runde: Anlässlich des 650-jährigen Jubiläums des Stralsunder Friedens wird im Europäischen Hansemuseum vom 28. August bis 1. November 2020 die Hansestadt Stralsund präsentiert.

Kultur trotz Corona
Eine neue Website informiert über alle Kulturveranstaltungen der Aktion "KulturFunke"

Über 100 Kulturfunken finden in den nächsten Wochen und Monaten in Lübeck und teilweise online statt. Vom Pop-Up-Konzert auf einer gelben Schwalbe über kulturelle Stadtspaziergänge bis zur Tanzperformance im Domhof.

Kultur im Aufbruch
104 Lübecker „Kulturfunken“ beleben die Stadt

Der Lübecker Kulturfunke ist komplett: In einer zweiten Runde der Auslobung wurden weitere 69 Projekte bewilligt, so dass nun über 100 Ideen verwirklicht werden können. Das Kulturtreibhaus und die Possehl-Stiftung waren überwältigt von der Vielzahl der Anträge und vor allem von ihrer Kreativität und künstlerischen Gestaltungsfreude.

Schwankt unser Fundament? Was das Vertrauen in staatliche Institutionen stärkt
Demokratiestärkung in Zeiten von Corona

ePunkt und der Arbeitskreis Demokratie und Bürgerengagement laden am 2. Juli 2020 zum Meinungsaustausch und zur Diskussion ein.

Aktion Kulturfunke
Lübeck wird zur Bühne für eine Vielfalt unterschiedlicher Kulturerlebnisse

Nach einer langen Corona-bedingten Durststrecke werden die nächsten Wochen und Monate für LübeckerInnen und BesucherInnen der Hansestadt wieder spannender.

Kulturfunke
Große Aktion zur Belebung des kulturellen Lebens in Lübeck

KünstlerInnen und Kulturschaffende haben ab sofort die Möglichkeit, ihre Ideen und ihren Schaffensdrang Funken schlagen zu lassen – „Kulturfunken“. Die Possehl-Stiftung wird insgesamt 600.000,- Euro für die Aktion „Kulturfunke“ bereitstellen. 

Ausstellung im Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk
Das, was von Flender übrig bleibt

Noch im Sommer 2002 erfolgte die Kiellegung der „Norröna“, einem Fähr- und Frachtschiff der Reederei Smyril Line auf den Faröer-Inseln. Es sollte das letzte Schiff sein, das die Flender-Werft ablieferte, bevor sie ein Jahr später wegen Insolvenz geschlossen wurde.