Mit Thomas Mann und Günter Grass hat Lübeck zwei Literatur-Nobelpreisträger. Die Kiesauer Literaturnacht bietet hochkarätige Lesungen. Freunde der guten Literatur finden das ganze Jahr eine große Zahl an Veranstaltungen in der historischen Altstadt.

Literaturtipps
Vier Schriftstellerinnen - vier neue Bücher

„Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele“, hat der Jahrhundert-Künstler Pablo Picasso einst behauptet. Ähnlich sehe ich das mit der Literatur. Ein gutes Buch kann anregen, unterhalten oder für mehr Wissen sorgen. Dementsprechend habe ich für meine heutigen Buch-Tipps vier Autorinnen ausgewählt, die sich einmischen, über die Kunst des wilden Lebens erzählen, an Tabus rütteln oder den geneigten Leser oder die Leserin faszinieren und fesseln.

Literatur Tipps

08Jun

Do. | 20:00 | Theater Lübeck – Kammerspiele
17Jun

Sa. | 19:00 | Theater Lübeck – Kammerspiele
28Jun

Mi. | 19:00 | Museumsquartier St. Annen

Benjamin von Stuckrad-Barre liest aus seinem Skandal-Buch „Noch wach?“ In Lübeck
Großes „Stucki“- Entertainment in der Gollan-Kulturwerft

Der Abend mit Lesung in der fast ausverkauften Gollan-Kulturwerft beginnt dramatisch mit Streichermusik. Dann tänzelt der Pop-Literat in Popstar-Pose unter der rockigen Hymne von Falco: „Out of the dark“ auf die Bühne.

Rébecca Dautremer
John Steinbeck "Von Mäusen und Menschen" als Graphic Novel

In der 1937 erschienenen Novelle "Von Mäusen und Menschen" thematisiert der spätere Literaturnobelpreisträger John Steinbeck den utopischen "American Dream".

Zwei neue Comics
Ralf König "ABBA HALLO!" und Jordan Crane "Zwei bleiben"

Der eine ist ein alter Bekannter, der in Corona-Zeiten seine Fans mit Kurz-Comics auf Facebook und Instagram amüsierte und kichern ließ, der andere hat fast schon unglaubliche 20 Jahre an seinem ausufernden Werk gezeichnet.

Literaturtipps
Literaturnachschlag vom Jahrgang 2022

Ein wortgewaltiges Debüt aus dem Gastland der letzten Frankfurter Buchmesse, Spanien, ein raffiniert komponiertes Buch zum hochsensiblen Thema Kindesmissbrauch, sowie zwei Bücher übers Reisen, einmal als eine Art Abenteuerroman und zum zweiten als große portugiesische Küstentour.

Joachim B. Schmidt
Kalmann

Der Roman "Kalmann" des in der Schweiz geborenen Autors Joachim B. Schmidt, der als nach Island Ausgewanderter ein Kenner der Insel ist, liest sich vergnüglich.

Büchertipps
Psychoaktive Pflanzen und ein LSD-Selbstversuch mit prominenter Beteiligung

„Der Mensch liebt den Rausch. Der Effekt wurde zwar offiziell den Göttern, den Geistern, den Vorfahren oder den Hexen zugeschrieben, aber das jeweilige Volk hörte nicht mehr damit auf, auch wenn sich immer mal wieder jemand dabei vergiftete“, schreibt der Arzt, Autor und Psychiater Jakob Hein im Vorwort seines Buches „Illustriertes Kompendium der Psychoaktiven Pflanzen“.

Büchertipps
Leselust und Geschenk-Ideen für Weihnachten

Gegen Ende des Jahres möchte ich meine literarischen Buch-Favoriten der Saison auch als Ideen für den Weihnachtsbaum empfehlen.

Buch-Tipps für den Gabentisch
Ja ist denn schon wieder Weihnachten?

Die obige Frage läßt sich noch mit „nein“ beantworten, aber der Herbst schreitet voran, die Blätter sind von den Bäumen gefallen und die Vögel verziehen sich in den warmen Süden. Also Zeit, sich so langsam mal wieder Gedanken um die Geschenke für sich und die Lieben zu machen.

Büchertipps
Drei starke Frauenstimmen der Literatur

Ein extrem unterhaltsamer, als feministischer Thriller getarnter Berlin-Roman, eine junge literarische Entdeckung aus Spanien, sowie der zweite Teil einer großen Familientrilogie eines Weltstars der Literatur, das sind meine Empfehlungen für den Bücherherbst.