Jugendlicher Belcanto beim Arien- und Liederabend an der Musikhochschule

Ein Platz im Opernelitestudio ist bei jungen Sängern sehr begehrt. Sie profitieren von der Zusammenarbeit von Musikhochschule und Theater kräftig, denn die sechs Teilnehmer lassen sich nach vorher abgeschlossener Gesangsausbildung an der Musikhochschule ihren letzten Schliff geben und bekommen am Theater Lübeck durch Rollen in aktuellen Produktionen Praxiserfahrung. Die meisten sind an der Lady Macbeth von Mzensk, der mit großem Erfolg gerade neu inszenierten Oper Schostakowitschs, beteiligt, werden auch in den noch folgenden Inszenierungen dabei sein. In jedem Semester gestalten sie zudem einen Arien- und Liederabend im Großen Saal der Musikhochschule.

6. Sinfoniekonzert der Lübecker Philharmoniker mit einem sehr besonderen Programm

Manch Konzertprogramm trägt einzig die Handschrift des Dirigenten, vor allem dann, wenn er als Gast vor einem Orchester steht, selbst eine ausgeprägte Vita hat und das Saisonprogramm keinem höheren Gedanken unterworfen wurde.

Nils Landgren All Stars - "A Tribute to Leonard Bernstein"
2 x 2 Freikarten zu gewinnen

Am Freitag, den 18. März 2016 um 20 Uhr sind Nils Landgren All Stars & Neue Philharmonie Frankfurt mit "A Tribute to Leonard Bernstein" in der Lübecker MuK zu Gast. 2x2 Freikarten sind zu gewinnen.

Natalia Mateo
Eine der neuen Stimmen des zeitgenössischen Jazz

Natalia Mateo stellte im Rahmen der Reihe Fantastische Musik am Samstag, 05. März 2016, im CVJM-Lübeck ihre neue CD Heart of Darkness vor.

Masaa
live in concert

Am Freitag, 11. März um 20 Uhr ist erstmals ist das junge deutsch-libanesische Ensemble Masaa zu Gast in Lübeck. Der Name Masaa ist arabisch und bedeutet Abend. Die Musik der Band bewegt sich zwischen zeitgenössischem Jazz, Weltmusik, orientalischen Klängen und arabischer Poesie.

"Luz y Sombra - Tango Nuevo"
2x2 Freikarten zu gewinnen

Das Berliner Trio „Luz y Sombra“ lädt am Donnerstag, 10. März, in Lübeck zu einer verrückten Milonga im Dunkel der Stadt. Schelmische Gestalten, teuflische Halunken und strahlende Engel tanzen im Kerzenlicht zu Astor Piazzollas einzigartigen und facettenreichen Kompositionen. Wir verlosen 2 x 2 Freikarten.

Beethoven und Brahms in kongenialer Sicht beim NDR-Sinfonieorchester

Es gibt sie, die Sternstunden. Die zwei Stunden im Februar-Konzert des NDRs am 26. des Monats gehören für den Schreiber dieser Zeilen dazu. Das Orchester, das nun offiziell den Namen „Das Orchester der Elbphilharmonie“ trägt, war an die Trave gekommen, mit einem Programm von klassischem Zuschnitt, das Wohlklang und gutes musikalisches Erleben versprach.

Quadro Nuevo brachten die nostalgische Atmosphäre der Tanzsäle Buenos Aires nach Lübeck – und das Publikum zum Schwelgen

Kann man sich das antun? Einen ganzen Abend lang Tangomusik (und nicht einmal Platz zum Tanzen zu haben)? Man kann, dachten sich so viele, dass das Kolosseum am 20. Februar aufgrund von Überbuchung noch ein paar Zusatzstühle bereitstellen musste.

Britisches Brüderpaar brachte die Menge zum Tanzen
Disclosure in der Sporthalle Hamburg

Was sind die Zutaten für einen garantiert erfolgreichen Tanzabend? Zwei Alben, die in den UK Charts auf Anhieb auf Platz eins landeten, ein tanzwilliges Hamburger Publikum und zwei junge talentierte DJs. Fertig ist das Rezept für die heiß erwartete Livevorstellung des aktuellen Disclosure-Albums Caracal.

The Residents in der Hamburger Kulturfabrik Kampnagel
Obsessionen, Wahnsinn und die kommende Apokalypse klangen nie besser!

Eine psychedelisch ausgeleuchtete Schwarz-Weiß-Bühne erwartet die teilweise aus ganz Deutschland angereisten Fans, die sich auf den Weg gemacht haben, einen der seltenen Auftritte der skurrilsten Bands der Musikgeschichte zu genießen: The Residents aus den USA hatten sich auf Kampnagel angekündigt. „Die Bewohner“ aus San Francisco mischen seit über 40 Jahren mit ihren extravaganten Shows aus Maskentheater, Dada-, Rock-, Avantgarde-, Kunst- und Theater-Video-Performance die Bühnen weltweit auf.