Die Lübecker Philharmoniker
Akustische Händel zwischen Elphi und MuK mit Brahms als Schiedsmann

Irgendwie keck ist es, wenn Lübecker in Scharen in Hamburg einfallen, um zusammen mit ihren Philharmonikern Johannes Brahms, im Hamburger Gängeviertel geboren, in der wundersamen Elbphilharmonie zu zelebrieren, in einem Gebäude, das der Elbmetropole zum Wahrzeichen wurde.

Sarah Buechi und Ensemble im CVJM
Die Widersprüchlichkeit des Glücklichseins

Ein wahrhaft berauschendes Konzert gab das Sarah Buechi Septett im Jazz-CV Lübeck.

Das zweite Konzert der Elbphilharmoniker in der MuK
Vielseitige Romantik

Mit herzlichem Applaus, wie einen alten Bekannten begrüßte das Lübecker Publikum nicht nur die Elbphilharmoniker, die zu ihrem zweiten Konzert in dieser Saison (13. Oktober 2018) in die MuK gekommen waren. Gleiches wiederfuhr auch Alan Gilbert, dem Dirigenten des Abends.

Das erste Saisonkonzert der Elbphilharmoniker in der MuK
Düstere Musik in glänzender Wiedergabe

Die NDR Elbphilharmoniker eröffneten ihre Konzertsaison in Lübeck mit einem eher düsteren Programm (23. September 2018).

1. Sinfoniekonzert der Lübecker Philharmoniker
Auf der Suche nach einem neuen GMD

Nun beginnt sie wieder, die Fahndung nach einem neuen Generalmusikdirektor. Vakant ist der Posten seit Ende der Spielzeit 2016/17. Da hatte Ryusuke Numajiri seinen Vertrag vorzeitig gekündigt. Ein erster Anlauf, einen Nachfolger zu finden, scheiterte auf merkwürdige Art an nachträglich unerfüllbaren Forderungen des Erkorenen. Nur hatte man sich zu früh auf ihn fixiert und die anderen waren futsch.

Altstadtbad Krähenteich
Live am Teich mit "Poems for Jamiro"

Das traurigste Lied zuerst. Sagt Nina Müller zu Beginn und zur Begrüßung des ersten von zwei kurzen Konzerten an, die sie und ihre Partnerin Laila Nysten a.k.a. "Poems For Jamiro" am Abend der Museumsnacht '18 auf der Bühne Krähenteich spielen.

SHMF in der Elbphilharmonie
Sternstunden des Jazz mit Thomas Quasthoff

Während sich die finalen SHMF-Höhepunkte in Lübeck und Kiel den Rang ablaufen, findet gleichzeitig in Hamburg ein Jazzkonzert der absoluten Extraklasse statt.

Das Schumann-Festival im SHMF
In der Lübecker MuK glänzte der Cellist Steven Isserlis

An drei aufeinander folgenden Tagen feierte das SHMF mit aller Wucht ausschließlich Werke des diesjährigen im Zentrum stehenden Komponisten Robert Schumann.

SHMF
Mexikanischer Elitetenor Rolando Villazón singt spanische Lieder

Er ist als der Sänger bekannt, der stets gute Laune verbreitet. Manchmal gibt er dem Affen reichlich Zucker, aber bei seinem Liederabend des SHMF in der Lübecker MuK ist er äußerst diszipliniert und bringt seinen beachtenswerten Tenor nach allen Regeln der Gesangskunst zum Erblühen. Wie vielschichtig sein Können ist, erschließt sich in diesem Konzert.