Philharmonisches Orchester der Hansestadt Lübeck
Lübecks sinfonischer Auftakt in die neue Saison mit Ballettmusik

Man muss sich vor dem verneigen, was das Lübecker Philharmonische Orchester und sein Leiter GMD Stefan Vladar in den letzten Wochen geleistet haben. Erst war die große „Lohengrin“-Aufführung zu bewältigen, immerhin viereinhalb Stunden Verharren und Arbeit im Orchestergraben, dann folgten unmittelbar darauf die Proben für das erste Sinfoniekonzert der Saison (11. und 12. September 2022) mit drei sehr anspruchsvollen Werken, die zudem nicht gerade zum Repertoire gehören.

Travejazz-Festival 2022
Karin Hammar Fab 4 und Torsten Goods im Schuppen 6

Die Stargäste des Festivals: Karin Hammar und Torsten Goods treten am Festival-Samstag im voll besetzten Schuppen 6 auf.  Endlich wieder ein großes Programm nach coronabedingter Dürre. Während das Quartett um die Posaunistin Karin Hammar alle feinen Töne verschiedener Jazzstils hervorzaubert, lässt Torsten Goods es mit seiner Band so richtig krachen.

NDR-Sinfoniekonzert in der MuK
Erstes Konzert der Elbphilharmoniker - Cornelius Meister half aus der Patsche

Wieder wurde Cornelius Meister, seit 2018 Generalmusikdirektor in Stuttgart, der große Retter in der Not. Schon in Bayreuth sprang er kurzfristig ein, als der eingeplante „Ring“-Dirigent erkrankte und Meister das Opern-Quadrupel von 16 Stunden Spieldauer kurzfristig übernahm.

Travejazz-Festival 2022
Die Blauen Pilze, Michel Schroeder Ensemble und Triosence

Bedrohlich hingen Freitagnachmittag noch dunkle Wolken am Himmel. Doch dann blieb es überraschenderweise trocken und die „Blauen Pilze“ konnten ihren Open-Air-Auftritt vor dem Schuppen 6 mit ihren federleichten Grooves zwischen rocklastigem Dancefloor und Cooljazz über die Bühne bringen. Ein gelungener Einstand zum zweiten Tag des Lübecker Jazz-Festivals.

Schleswig-Holstein Musik Festival
Ein Rückblick auf das SHMF 2022 und auf Brahms

Alles hat sein Ende, auch das Schleswig-Holstein Musik Festival, weitläufig bekannt unter seinem Kürzel SHMF. Zum 37. Male strebte es, für zwei Monate das Bundesland zwischen Nord- und Ostsee in eine Musiklandschaft zu verwandeln und Marsch, Geest und dem östlichen Hügelland internationales Flair zu geben.

SHMF 2022
Augustin Hadelich in der Elbphilharmonie

Mit Augustin Hadelich tritt einer der hervorragenden Geiger dieser Zeit beim SHMF in der Hamburger Elbphilharmonie auf. In Europa noch etwas weniger bekannt, ist er jenseits des Atlantik schon längst eine feste Größe. So wird er gern auch als Anne-Sophie Mutter Amerikas bezeichnet, doch hinter diesem Ruf gibt es nichts zu verstecken, Augustin Hadelich ist - gerade auch mit seiner Guarneri del Gesu-Violine - einsame Klasse.

Kulturwerft Gollan
Jan Delay bringt Lübeck zum Tanzen

Gut 4.600 Leute hatten ihre Tanzschuhe rausgeholt und sich schick gemacht, denn der musikalische Chef-Styler hatte sich zu einem Open Air Konzert an der Gollan Werft angekündigt. Jan Delay und Disko No.1 hatten sich vorgenommen, den Groove und funkige Tanz-Mucke erstmals auch in Lübeck zu Gehör zu bringen.

SHMF 2022
Jan Lisiecki mit Chopin in Wotersen

Jan Lisiecki ist einer der jüngsten Chopin-Spezialisten weltweit und zählt mit seinen gerade einmal 27 Jahren bereits zur festen künstlerischen SHMF-Belegschaft. In diesem Jahr darf er seinen persönlichen Chopin-Schwerpunkt vorstellen und spielt unter anderem in Wotersen ausschließlich Klavierstücke aus den zahlreichen "Nocturnes" (frz. Gedichte der Nacht) und den Etüden (frz. Studien) von Frederic Chopin.

SHMF 2022
Danger Dan - Ein Musiker mit Haltung und Humor

Schon bei der Ankündigung des abendlichen Gast-Stars beim Open-Air vor ausverkauften Haus (rund 1.500 Zuschauer) in der Gollan-Kulturwerft wurde deutlich, dass der Auftritt etwas besonderes wird. Ein Rapper, gar Punk-Musiker beim klassischen Schleswig-Holstein Musik Festival hatte es bis dato nicht gegeben.

SHMF 2022
Gregory Porter mit Soul und Jazz in Neumünster

Gregory Porter & Band finden endlich wieder den Weg in die Konzertsäle. Manch einer hat über zwei Jahre alte Tickets dabei, auf denen schon - Corona geschuldet - die Druckschrift zu verblassen droht. Die Holstenhalle in Neumünster ist ausverkauft, aber wer diesmal leer ausgegangen ist, mag sich auf den nächsten Tournee-Stop des großen Gregory Porter in der Lübecker MuK am 8.11.2022 freuen. Wenige Restkarten sollen noch verfügbar sein.