Kunst am Kai
Alles hat seine Zeit – Konzert zur Blauen Stunde

... nur dass die Stunde noch gar nicht blau ist, sondern geradezu golden. Anfang Juli geht die Sonne um 19 Uhr noch nicht unter, sondern bahnt sich ihren Weg durch alle Ritzen im Hafenschuppen C am Kai, und der starke Wind bringt das Gebälk zum Klappern, aber das tut dem Ganzen keinerlei Abbruch.

SHMF
Brad Mehldau Trio – „... zum ersten Mal in der Stadt von Thomas Mann“

Brad Mehldau hört zu. Die Beine seitlich neben dem Klavierhocker, den Oberkörper vornübergebeugt, eine an sich eher unauffällige Erscheinung, überlässt er Schlagzeuger Jeff Ballard (*'63) die Arena.

SHMF in Pronstorf mit Stefan Kurt und Martina Gedeck
Einsam sind wir nicht – haben wir doch uns

Das SHMF macht es möglich, den beiden Liebenden Clara Wieck und Robert Schumann sehr nahe zu sein.

SHMF-Eröffnungskonzert in der Lübecker MuK mit Sol Gabetta und Christoph Eschenbach
Helle Begeisterung und stürmischer Beifall

Mit Beginn des Sommers und der allerorten anstehenden Sommerpause legt das Schleswig-Holstein Musik Festival erst richtig los. Innerhalb der kommenden zwei Monate finden verteilt im ganzen Land 202 Konzerte in Sälen, Kirchen, Scheunen und sonstigen Hallen statt.

JazzBaltica 2018 – "Alles und Meer" in Timmendorfer Strand
Ein Jazzfest der Superlative

Der große Jazz-Impresario Nils Landgren hat zum diesjährigen Festival JazzBaltica ungezählte Jazzgrößen und Nachwuchstalente aus Skandinavien und Deutschland an die Timmendorfer Ostseeküste eingeladen, und sie kamen in aller Vielfalt und Virtuosität.

Neuer Besucherrekord
JazzBaltica überzeugte (fast) alle, nur Petrus nicht

„Dieses JazzBaltica-Wetter“ schimpfte eine Besucherin neben mir und die Zeitung „Die Welt“ regte sogar an, doch mal über den Termin nachzudenken, nachdem das beliebte Festival wieder mehr Wolken und Regen angezogen hatte, als es den Veranstaltern lieb war. Aber um es vorwegzunehmen, dem Publikumszuspruch konnte das nichts anhaben.

Musik- und Kongresshalle Lübeck
Romantik pur beim Saisonabschluss der Elbphilharmoniker

Johannes Brahms und Antonín Dvořák in einem Programm und mit Kompositionen, die nahezu gleichzeitig entstanden sind, das ist ein besonderer Leckerbissen. Der NDR servierte ihn mit dem Elbphilharmonie Orchester in seinem Konzert in Lübecks Musik- und Kongresshalle, das achte und letzte in der ereignisreichen Saison 2017/2018.

Altmeister des Wohlklangs mit enormer Spielfreude und Improvisationswitz
Jan Garbarek und Band eröffnen JazzBaltica

„Garbarek ist wie guter Wein. Je älter er wird, desto besser wird er“, meinte mein Sitznachbar, ein polnischer Pianist, der extra aus Danzig angereist war, um das Jazz-Festival in Timmendorf zu besuchen.

Interview mit Singer-Songwriterin und „Heldin“ Judith Holofernes
„Gestatten, ich bin das Chaos“

12 Jahre lang war sie die Frontfrau der Pop-Rock-Band „Wir sind Helden“. Mit ihrem zweiten Solo-Programm „Ich bin das Chaos“ kommt Judith Holofernes im Juli live zum SHMF nach Lübeck und Flensburg. Was sie am Chaos so fasziniert und in welchem Song sie das vorläufige Ende ihrer Band verarbeitet, erzählt uns die Künstlerin persönlich.