Johann Ludwig Lund - Malen in Europa
Das andere Goldene Zeitalter

Der zu unrecht vergessene deutsch-dänische Maler Johann Ludwig Lund wird derzeit im Museum Behnhaus wieder entdeckt.

RESPICE FINEM - Landeskunstschau im Schloss Bothmer
Ausflug mit Kunst- und Gourmet-Genuss

Eigentlich führt mein alljährlicher Sommer-Kunstausflug nach Büdelsdorf bei Rendsburg zur dortigen Nordart, aber dieses Jahr fiel die internationale Schau für Gegenwartskunst, wie so vieles in der Kulturwelt, dem Corona-Virus zum Opfer. Eine gern genommene Alternative führt jetzt ins benachbarte Bundesland Mecklenburg-Vorpommern.

Ausstellung im St. Annen Museum
„Nordwärts - Südwärts. Begegnungen zwischen dem Polarkreis und Lübeck“

Es ist unglaublich, was für Schätze in den Depots der Lübecker Museen schlummern. Die Völkerkundesammlung - zur Zeit noch ohne festen Wohnsitz - ermöglicht mit der aktuellen Ausstellung Einblicke in die nördlichen Polarregionen: Skandinavien, Sibirien, Grönland, Kanada und Alaska.

Manaf Halbouni-Ausstellung „Ostwind“ in der Kunsthalle
Ein Wanderer zwischen den Welten

Der deutsch-syrische Installationskünstler Manaf Halbouni präsentiert zur Zeit seine erste große Einzelausstellung in der Lübecker Kunsthalle St. Annen.

Explosiver Farbflash von Katharina Grosse im Hamburger Bahnhof von Berlin
It Wasn`t us

Die momentanen Lockerungen im Reiseverhalten dürften so manchen Menschen dazu verleiten, auch mal wieder einen kunstvollen Ausflug in Ausstellungshallen der Republik zu unternehmen.

Rainer Fetting-Retrospektive in Gottorf
Here are the Lemons

Langsam machen wir uns vorsichtig wieder locker. Museen öffnen unter besonderen Hygiene-Maßnahmen.

Ausstellung im St. Annen-Museum
Nordic Design versus Bauhaus?

Nein, keineswegs. Die aktuelle Ausstellung im Lübecker St. Annen-Museum „Nordic Design. Die Antwort aufs Bauhaus“ stellt einen der wichtigsten Wohntrends der Moderne vor: schnörkelloses, skandinavisches Design, das seit den 1950er Jahren seinen Siegeszug um die Welt angetreten hat.

"Gute Aussichten - Junge Deutsche Fotografie" und "Recommended" in den Deichtorhallen
Das Experiment einer Pressekonferenz in Zeiten von Corona

Am Eingang steht ein Spender für Desinfektion. Besucher werden per Richtungs-Aufklebestreifen in die Halle geleitet. Alles trägt Gesichtsmaske und achtet penibel auf Abstandswahrung. Die Stühle der Pressevertreter haben reichlich freie Zwischenräume, und auch das Podium mit den Kuratoren der neuen Foto-Ausstellungen ist großzügig aufgestellt.

25 Jahre Sammlung Falckenberg
Alles was Rang und Namen hat in der Installationskunst

76 Jahre alt ist er mittlerweile, der Industrielle und Jurist Harald Falckenberg und einer der wichtigsten Sammler von moderner Gegenwartskunst weltweit. Dabei hat er sich seine Lockerheit und sein Engagement für die kritische, moderne Kunst immer bewahrt, selbst wenn ihm ein anderer Sammler mal ein Werk vor der Nase weggeschnappt hat, wie er entspannt im Pressegespräch mit Dirk Luckow, dem Deichtorhallen-Chef ausplauderte.

58. Biennale Venedig 2019
Mein Biennale-Nachklang zum Welt-Kunst-Festival 2019 in Venedig

Alle zwei Jahre zieht es mich in die wunderbare, wenn auch immer stärker durch Touristenmassen überlaufene Lagunenstadt Venedig. Dann versammeln sich dort die besten Künstler der Gegenwart, um ihre aktuelle Kunst zu präsentieren.