Zukunftsforscher Horst Opaschowski bei den Lübecker Hanse-Unternehmerinnen
Die Welt im Wandel – der Mensch im Mittelpunkt

Alljährlich lädt Ellen Ehrich als Vorsitzende der Hanse-Unternehmerinnen zu einer besonderen Vortragsveranstaltung ein.

19. Lübecker Museumsnacht
Flirrende Nacht

Als Thomas und ich einen Blick ins Programm der 19. Lübecker Museumsnacht werfen, wird uns schnell klar: Dies ist nur etwas für Gnadenlose. Denn nur wer eiskalt in der Lage ist, verlockend klingende Veranstaltungen von der reichhaltigen Liste zu streichen, hat eine Chance, munter durch die Nacht zu kommen.

Circus Roncalli in Lübeck
Ähn...schulligung!

Entschuldigung, lieber Zirkus Roncalli, dass ich mich an der endlos scheinenden Menschenschlange vor Deinem Eingang störte! Verzeih mir auch, dass ich stirnrunzelnd die Souvenirshops und Fressstände zur Kenntnis nahm, an denen man vorbei geschleust wird. Und vergib mir, dass ich einen der Saalordner etwas ruppig fand. Entschuldigung, denn all diese kleinen Ärgernisse verblassen angesichts dessen, was Du mir in Deiner Manege geboten hast!

Hanse-Unternehmerinnen in Lübeck
ZIVILCOURAGE auf dem Werteprüfstand

Unter der bewährten Leitung von Ellen Ehrich und der Schirmherrschaft der Stadtpräsidentin Gabriele Schopenhauer führten die Hanse-Unternehmerinnen ihre offene Jahresveranstaltung im Lübecker Museum Behnhaus Drägerhaus durch.

Die Hansestadt begeht ihren 875. Geburtstag mit einer inspirierenden Ausstellung im Museumsquartier St. Annen und im Hansemuseum
„Lübeck erzählt uns was“ – Stadtgeschichte als Wunderkammer

100 Exponate sind in einem mehrjährigen Klärungsprozess für geeignet befunden worden, das zentrale Anliegen von Kurator Dr. Jörg Rosenfeld, freier Kunsthistoriker in Berlin, zu vermitteln: Geschichten aus der Geschichte Lübecks anzubieten, jede für sich interessant, wissenswert, spannend, erhellend, bisher gänzlich unbekannt oder schlicht unbeachtet geblieben im überreichen städtischen Überlieferungsfundus.

Videobericht von der Lübecker Museumsnacht 2018
So weit die Füße tragen

Die Museumsnacht 2018 fing schon sehr ungewöhnlich an ... es regnete am Nachmittag. Aber dann um 18 Uhr beim Startbeginn am Holstentor schien plötzlich strahlend hell die Sonne, so wie es sich bei solchen Gelegenheiten auch gehört.

Geschichtserlebnisraum Roter Hahn
Mittelalterliches Sommerfest der Superlative

Unglaubliche 3000 Menschen bummelten durch Raum und Zeit des 19. mittelalterlichen Sommerfestes. Mehr als jemals zuvor.

Videobericht
Abschlussveranstaltung Interkultureller Sommer 2018 in Lübeck

Ein buntes Picknick mit Kleiderflohmarkt fand zum Abschluss des diesjährigen Interkulturellen Sommers auf der Holstenwiese in Lübeck statt.

Ergebnisse der Perspektivenwerkstatt Lübeck 2030
„Ich wünsche mir Fußwege ohne Fahrradfahrer“

Sie heißen Jasper, Jeremy, Carlotta oder Anja, und sie wünschen vieles in ihrer Stadt anders, als es heute ist.

Videoimpressionen
Lübeck Midsommar Fest 2018

Die kürzeste Nacht des Jahres wurde dieses Jahr skandinavisch: Im Altstadtbad Krähenteich haben Gäste aus Schweden und Lübecker, die keine Angst vor Nieselregen hatten, ein original schwedisches Mittsommerfest gefeiert.