Omar Sosa, Foto: (c) Holger Kistenmacher

Classical Beat Festival
Cubana Classica mit Omar Sosa und Joo Kraus in Travemünde - Ein beseelter Musikabend unter dem Kronleuchter

Holger KistenmacherVon

Nachdem Hans Wilhelm Hagen, der Leiter des Classical Beat Festival festgestellt hatte, dass sein Cross-Over-Musikdampfer mittlerweile in Kuba angekommen sei, begrüßte er seinen Kapitän und seine hochrangige Mannschaft.

Es sind Kapitän Joo Kraus (Trompete) und seine kongenialen Partner Omar Sosa (Cuba - Klavier) und Gustavo Ovalles (Venezuela - Percussion), aber natürlich auch seinen Bassisten Florian Galow, sowie das wunderbare Classical Beat Orchester unter der Leitung von Etienne Abelin.

Und schon beginnt die entspannte Cross-Over-Seereise zwischen Latein-Amerika, Cuba, Nordafrika und experimentellen Jazz-Einflüssen. Der afrokubanische Pianist und Komponist Omar Sosa war schon immer ein Suchender, der afrikanische und eigene Wurzeln auf musikalischer Ebene erforscht. Sein lässig perlendes Pianospiel, gespielt mit einem scheinbar verschmitzten Gesichtsausdruck oder großem Erstaunen über sich selbst, versetzt den Saal sofort in Euphorie.

Cubana Classica, Ballsaal des Atlantic Hotel TravemündeCubana Classica, Ballsaal des Atlantic Hotel Travemünde

Gepaart mit den rasanten Rhythmen des genialen Percussionisten Ovalles, der seine gesamte Trommel-Spielkiste mitgebracht hat, und den Trompeten-Einsätzen von Joe Kraus, die zwischen Improvisation und Miles Davis-Anleihen daherkommen, entwickelt sich ein Musikabend der Extraklasse. Kraus und Sosa werfen sich die musikalischen Bälle locker zu, während das hoch-talentierte Classical Beat Orchester erstaunlich sicher die klassische Begleitung dazu spielt.

Arrangiert hat die Stücke Joo Kraus, der aber allen Mit-Musikern viel Raum für Experimente und freies Improvisieren lässt. Freundlich lächelnd, sich stets auf die Brust trommelnd und kleine Tanzeinlagen hinlegend, organisiert er die wunderbare Reise nach Kuba und zurück.

Joe Kraus, Foto: (c) Holger KistenmacherJoe Kraus, Foto: (c) Holger Kistenmacher

Percussionist Ovalles trommelt sich derweil die Finger an den Congas wund, so dass selbst das Orchester applaudiert, während er ein immer wilderes Rhythmus-Tempo anschlägt. Aber auch für die kleinen Extra-Spielereien ist er zuständig: Mal lässt er unterschiedlich dicke Bambusröhren, die sogenannte Quitipla auf einer Soundplatte rasant tanzen, dann lässt er in einem Wassersack seine Hände unter Wasser plätschern und klatschen, während Sosa den Spass aufnimmt und sein Piano sinnlich sprudeln lässt. Während der Venezolaner knieend am Bühnenrand spielt, tanzt das gesamte Orchester, beziehungsweise das gesamte Publikum klatscht enthusiastisch mit.

Nach einer erfrischenden Pause wird das Musik-Programm etwas experimenteller. Joo Kraus beginnt mit eigenen Samples und elektronischen Verfremdungen, während Sosa seine Klaviersaiten mit zwei kleinen Besen bearbeitet und Ovalles wieder seine Hände fliegen lässt. Auch singen kann Joo Kraus, was er mit einer ruhigen Nummer beweist: „We are going down the alley“. Dann summt und singt er in sein eigenes Trompeten-Mikro und mischt geheimnisvolle Klänge und Gesänge darunter. Immer rasanter geht die rhythmische Collage durch Jazz, Latino-Sound und urbanen Experimenten. Das Publikum gerät immer mehr aus dem Häuschen.

Gustavo Ovalles, Foto: (c) Holger KistenmacherGustavo Ovalles, Foto: (c) Holger Kistenmacher

Als Gustavo Ovalles bei der letzten Zugabe seine Hände förmlich wie Schmetterlinge unglaublich schnell flattern lässt, reisst es alle von den Stühlen. Überglücklich liegen sich am Ende alle Musiker in den Armen und bedanken sich beim berauschten Publikum. Ein wahrlich beseelter Musikabend der Extraklasse! 

Fotostrecke

Cubana Classica mit Omar Sosa und Joe Kraus in Travemünde - Unter dem Kronleuchter im Ballsaal/ Atlantic Hotel Travemünde Cubana Classica mit Omar Sosa und Joe Kraus in Travemünde - Omar Sosa Cubana Classica mit Omar Sosa und Joe Kraus in Travemünde - Joe Kraus Cubana Classica mit Omar Sosa und Joe Kraus in Travemünde - Joe Kraus Cubana Classica mit Omar Sosa und Joe Kraus in Travemünde - Omar Sosa Cubana Classica mit Omar Sosa und Joe Kraus in Travemünde - Gustavo Ovalles Cubana Classica mit Omar Sosa und Joe Kraus in Travemünde Cubana Classica mit Omar Sosa und Joe Kraus in Travemünde - Gustavo Ovalles Cubana Classica mit Omar Sosa und Joe Kraus in Travemünde - Omar Sosa Cubana Classica mit Omar Sosa und Joe Kraus in Travemünde Cubana Classica mit Omar Sosa und Joe Kraus in Travemünde - Gustavo Ovalles Cubana Classica mit Omar Sosa und Joe Kraus in Travemünde Cubana Classica mit Omar Sosa und Joe Kraus in Travemünde - Omar Sosa Cubana Classica mit Omar Sosa und Joe Kraus in Travemünde - Florian Galow Cubana Classica mit Omar Sosa und Joe Kraus in Travemünde - Omar Sosa

Fotos: (c) Holger Kistenmacher

Holger Kistenmacher
Holger Kistenmacher
Jahrgang 1956, freischaffender Journalist seit gut 25 Jahren, studierter Realschullehrer, praktizierender psychosozialer Betreuer, ambitionierter Fotograf und Kulturschreiber mit den Fachgebieten: Moderne Gegenwartskunst, Literatur, Musik zwischen Jazz und Rock, Nordische Filme, Moderner Tanz. Weltenbummler und Reisejournalist.
Weitere Artikel

Sie haben keine Berechtigung hier einen Kommentar zu schreiben.