Foto: Holger Kistenmacher

3. HanseKulturFestival am 10.-12. Juni 2022
Im Domviertel auf dem schönsten Fest des Jahres die Seele baumeln lassen

Das 3. HanseKulturFestival startet kommendes Wochenende. Das Viertel rund um den Dom wird zum schönsten Ort der Welt: Dekorierte Straßen, Musik an allen Ecken, überraschende Begegnungen und versteckte Schätze. Geboten wird ein umfangreiches Kulturprogramm mit großer Bürgerbeteiligung: Es gibt 350 Veranstaltungen. Die Straßen, Gänge und Höfe werden zur Bühne und auch auf dem Wasser gibt es etwas zu sehen.

Das HanseKulturFestival ist wie ein bunter Blumenstrauß aus kleinen und feinen Kulturmomenten. Hier teilen sich Straßen- und Kleinkunst die Altstadtkulisse mit Tanz, Musik, Literaturerlebnissen und Malerei. An jeder Straßenecke triffst du auf eine andere faszinierende Bühnenszene, die dich in ihren Bann zieht. Newcomer-Bands und Performances beleben die Szenerie. Für Kinder gibt es eine Menge Mitmachaktionen. Das Straßenfest ist die perfekte Gelegenheit, sich einfach entspannt treiben zu lassen, von einer Ecke zum nächsten Wohngang immer begleitet von Musik und Gelächter – und dem Duft regionaler, häufig auch hausgemachter Speisen.

Das mittelalterliche DorfDas mittelalterliche Dorf

Auf der Domwiese wird es ein mittelalterliches Dorf geben. Dort findet auch ein Seiltanzfestival statt. Zahlreiche Aktionen für Kinder werden geboten. Diesmal können Besucher mit Heißluftballonen abheben und bei der Aktion "Nacht der Ballone" werden Objekte die Nacht zum Leuchten bringen. Das Museum für Natur und Umwelt hat seine Türen bei freiem Eintritt geöffnet. Auf dem Innenhof des Museums wird es ein hinreißendes Gospel-Konzert geben.

Ein Baby-Elephant an der ObertraveEin Baby-Elephant an der Obertrave

Das Kolk17 Figurentheater wird mit Walking-Acts präsent sein: Ein Baby-Elephant wird z.B. an der Obertrave entlang spazieren. Auf dem Petrikirchhof bietet das Figurentheater zahlreiche Aufführungen für Kinder an. Die Kunsttankstelle am Holstentor öffnet ihre Türen mit einem vielfältigen Programm. Auf dem Gelände findet zudem die Kunstmesse "Artfair" statt. Auf mehreren Musik-Bühne an der Trave, auf der Domwiese und in den Gassen gibt es ein großes Musik-Programm. In den Straßen gibt es zahlreiche Festmeilen, die von Lübecker Bürgern, Vereinen und Institutionen gestaltet werden. Flohmärkte gibt es zuhauf.

Musikbühne auf dem HanseKulturFestivalMusikbühne auf dem HanseKulturFestival 

Lasst es Euch nicht entgehen, lasst Euch treiben in der bunten Vielfalt! Mal sehen was geschieht. Es ist Zeit für Lebensfreude!

Das ganze Programm zum Download

Alle Infos zum HanseKulturFestival und immer aktuell: www.luebeck-tourismus.de/kultur/hansekulturfestival

Sie haben keine Berechtigung hier einen Kommentar zu schreiben.