Quarantäne. Die Corona-Gedichte - Teil 8
Stretch-Übungen nach dem Aufwachen

Was macht das Virus mit uns? Wie gehen wir mit ihm um? Wie verändert sich deine und die Welt da draußen? Jeden Tag ein kurzer Take zur Lage der Nation und der eigenen zu Hause.

Ende 18

Der Strom fiel aus in unsrer Stadt.
Wohl dem, der das erlebet hat!

Ende 17

Nein, dies Jahr gibt es kein Gedicht.
Der Grund: Es lohnt sich einfach nicht!
Die Themen sind längst abgegrast:
Die Zeit ist wieder mal gerast.