Ein neuer Kunstort in Lübeck
Das Atelier Roststätte lädt zur Eröffnungsparty

Am 8. November ab 20 Uhr wird das Atelier Roststätte in der Glockengießerstraße Nr. 50 mit Ausstellung und Livemusik von Skull (Dark Ambient, Lübeck) feierlich eröffnet.

Großartige Kunst von internationalem Renomme in der Kunsthalle St. Annen
Doris Salcedo "Tabula Rasa" - Gewalt und Hoffnung

Mit der Auszeichnung der kolumbianischen Künstlerin Doris Salcedo wird erstmals der Possehl-Preis für Internationale Kunst am 07. September 2019 in Lübeck vergeben. Zeitgleich mit der Preisübergabe (25.000 Euro) am Samstag eröffnet die international renommierte Künstlerin ihre erste Einzelausstellung in Deutschland in der Kunsthalle St. Annen.

Erklärung der Vielen
Für die Freiheit der Kunst – Auf nach Hamburg

In einer Deutschland weiten Erklärung von „den Vielen“ wird dazu aufgerufen, sich an Großdemos am 19. Mai 2019 zu beteiligen. Es wird mobilisiert zu einer „Glänzenden Demonstration der Kunst und Kultur – Solidarität statt Privilegien. Es geht um Alle. Die Kunst bleibt frei!“

"Geh-Zeiten"
Sechster Schlutuper Kulturfrühling zeigt Werke des Lübecker Künstlers Winni Schaak

Zum sechsten Mal lädt das Schaakhaus zum Kulturfrühling in Schlutup ein. Am Samstag, den 21. April 2018 um 15 Uhr wird die Ausstellung „Geh-Zeiten“ mit Werken von Winni Schaak eröffnet, mit der das Schaakhaus erneut einen Beitrag zur kulturellen Belebung des Stadtteils leistet.

Neue Ausstellung im Kunstraum K70
Wolfgang Tonne – FRIEDENSZEICHEN

In Malerei und Skulpturen sucht Wolfgang Tonne nach einer modernen Bildsprache für das Ewige.

Ausstellung in der Kunsttankstelle "B-Seite der Fotografie"
Misslungene Fotos vom Feinsten!

Was machen Fotografen mit unscharfen, verwackelten, falsch belichteten Fotos? Abbildungen von frappierender Banalität oder skurrilen Nichtigkeiten getoppt mit einem zusätzlich völlig falschen Bildausschnitt? Die also im Normalfall keine Sau interessieren? Man macht eine Ausstellung! Auf diese glorreiche Idee sind Inken Kramp und Tina Schönwald gekommen. Und es zeigt sich, dass die beiden zwanghaften Fotoaufbewahrer hiermit ein glückliches Händchen hatten.

Ausstellung zum Reformationsjubiläum
Wolfgang Tonne "MUT MACHT MENSCH"

Die Reformation vor 500 Jahren war ein mutiger, revolutionärer Prozess, der 1517 mit Martin Luther begonnen hat. Dieser Prozess hat von menschlicher Bevormundung freigesetzt. Die Ausstellung "MUT MACHT MENSCH" läuft bis zum 10. September und zeigt in der Museumsnacht u.a. Outdoor-Projektionen. Eintritt frei.

Gute Qualität muss wachsen
Landleben in Schleswig-Holstein damals und heute

Am Sonntag 11. Juni 2017 um 11 Uhr wird die sehenswerte Ausstellung "Gute Qualität muss wachsen: Landleben in Schleswig-Holstein damals und heute" eröffnet. Gezeigt werden Fotografien von Rainer Wiedemann zusammen mit historischen Fotografien aus privaten Sammlungen.

Vernissage im Kulturraum
Ilan Wolff - Petit Paris

Am Freitag, 5. Mai 2017 um 19 Uhr wird eine neue Ausstellung im Kulturraum Lübeck mit Fotos von Ilan Wolff eröffnet.

1. Verleihausstellung der Lübecker Artothek
Kunst auf Zeit

„Kunst auf Zeit“ – Frei nach diesem Motto feiert die Hansestadt Lübeck mit einer ersten Verleihausstellung die Wiederbelebung der Lübecker Artothek. Lübecker BürgerInnen haben die Möglichkeit, kostbare Kunstwerke für ein Jahr sehr günstig auszuleihen.