58. Nordische Filmtage
"Tzatziki, Papa und der Olivenkrieg"

Von

Tzatziki, Papa und der Olivenkrieg ist ein wirklich ansehnlicher Familienfilm, der sich sowohl mit Schwierigkeiten als auch mit den Besonderheiten der Freundschaft beschäftigt.

Die Landschaften in dem Film waren wirklich sehr farbenprächtig und man wünschte sich sofort, man wäre mitten im Geschehen. Der Film ist lustig und außerdem wurde mir nie langweilig.

Fazit: 8 von 10 Punkten

(Kolja gehört zum Team der Jungautoren, die in diesem Jahr für "unser Lübeck" über die Filmtage berichten. Kolja ist 12 Jahre.)

Tzatziki, Papa und der Olivenkrieg
Schweden 2015
Regie: Lisa James Larsson
Darsteller: Emrik Ekholm, Adam Gutniak, Sara Vilén, Liv Mjönes

Foto: (c) Jarowskij

Kommentar schreiben
Wir freuen uns über konstruktive Kommentare, die die Nettiquette beachten. Unsere Autoren schreiben ehrenamtlich für "unser Lübeck". Bitte schreiben Sie nur, was Sie dem Gegenüber auch ins Gesicht sagen würden. Für ein kultiviertes Internet!

Unsere Kommentare werden moderiert! Wir bitten um Verständnis, dass wir Kommentare löschen oder nicht freischalten, die werblichen, strafbaren, beleidigenden oder anderweitig inakzeptablen Inhalts sind.