Masaa
live in concert

Am Freitag, 11. März um 20 Uhr ist erstmals ist das junge deutsch-libanesische Ensemble Masaa zu Gast in Lübeck. Der Name Masaa ist arabisch und bedeutet Abend. Die Musik der Band bewegt sich zwischen zeitgenössischem Jazz, Weltmusik, orientalischen Klängen und arabischer Poesie.

Der außergewöhnliche Sänger der Band, Rabih Lahoud, erzählt mit seinem emotionalen Gesang Geschichten aus einer fernen Welt. Spielerisch bewegt sich Masaa zwischen Orient und Okzident, zwischen Vertrautem und Fremden. Mit Reiseeindrücken und Erinnerungen im Gepäck werden die Musiker im kammermusikalischem Rahmen zu Grenzgängern zwischen traditioneller arabischer Musik und zeitgenössischem Jazz. Dabei stehen die improvisierten Gedichte Rabih Lahouds im Mittelpunkt.

Durch die eigens geprägte Stilistik gelingt es Masaa, sich den üblichen Klischees von Orientalismen zu entziehen. Vielmehr kann man die Musiker dabei beobachten, wie sie aus der Fülle ihrer persönlichen Welten ein poetisch-musikalisches Mosaik entwerfen, das die Vielfalt des Lebens einfängt. Masaas Musik bewegt sich nicht nur zwischen den Genres, sondern auch zwischen den Kulturen. Die Musiker lassen sich durch ihre Reisen inspirieren, tragen ihre Ideen ins Ensemble und entwickeln sie über das gemeinsame Musizieren weiter. Es entstehen gefühlvolle Melodien und pulsierende Rhythmen, die den Musikern den nötigen Raum zur Improvisation lassen.

www.masaa-music.com

Masaa - live in concert
Freitag, 11. März um 20 Uhr
Werkhof, Kanalstraße 70

Tickets 17€ /14€(ermäßigt) erhalten Sie an allen bekannten Vorverkaufsstellen und online unter www.eventim.de sowie an der Abendkasse.

Verlosung von 2x2 Freikarten

 

Kommentar schreiben
Wir freuen uns über konstruktive Kommentare, die die Nettiquette beachten. Unsere Autoren schreiben ehrenamtlich für "unser Lübeck". Bitte schreiben Sie nur, was Sie dem Gegenüber auch ins Gesicht sagen würden. Für ein kultiviertes Internet!

Unsere Kommentare werden moderiert! Wir bitten um Verständnis, dass wir Kommentare löschen oder nicht freischalten, die werblichen, strafbaren, beleidigenden oder anderweitig inakzeptablen Inhalts sind.