Gitesh Klatt 'Single Bench'

"Einblicke 2020" in der Kunsttanke am Holstentor
Commander Klatt in Outerspace

Das Künstler-Kollektiv vom Defacto Art in der Kunsttankstelle am Holstentor zeigte in ihrer Gemeinschaftsausstellung "Einblicke 2020" neue Arbeiten seiner KünstlerInnen, die während der aktuellen Corona-Zeit entstanden sind.

Gitesh Klatt: 'Single Bench'Gitesh Klatt: 'Single Bench'Dass diese schwierigen Zeiten nicht spurlos vorbei gegangen sind, zeigte besonders die Performance von Gitesh Klatt „Single Bench“. Der Lübecker Filmemacher und Performance-Künstler hatte sich dabei in seinen Raum-Anzug gequetscht, um sich auf einer halbseitig abgesperrten Bank im Garten der Kunsttanke zu platzieren. Für den Künstler beginnt damit ein neues Abenteuer, eine neue Zeitrechnung in verqueren Zeiten von Isolation, Quarantäne und Hygienemaßnahmen. Allein auf seiner Bank meditiert Commander Klatt, abgeschottet vom Publikum über Sicherheit, Glück und Vertrauen in den eigenen Körper. „Wann wird es wieder so wie vorher?“ ist eine der Fragen, die den Künstler in seiner Selbstisolierung im beschlagenen Raumanzug bewegen. Demnächst wird die Performance auch auf Youtube zu sehen sein.

Neben der Performance, die am Abend der Vernissage zu sehen war, gab es in der Ausstellungshalle vor allem viel Malerei und Fotos der beteiligten Künstlerinnen zu besichtigen. So zeigte Iris Frahm Gemälde wie "Sommerträume" oder "C. G. Jung lässt grüßen". Sigrun Schäfer ließ farbstarke, magische Wasserwelten in ihren Bildern entstehen, während Thomas Schmitt-Schech magische Fotos voller Licht und Dunkelheit aus Island zeigte. Die bekannte Lübecker Fotografin Tina Schönwald, deren schräger Foto-Kalender aus Lübeck schon viele Bewunderer hat, zeigte zwei neue Schwarz-Weiß-Arbeiten. Und auch Inken Kramp war mit der großformatigen Arbeit „Der Flaneur“ in der sehenswerten kleinen Schau dabei.

{eventgallery event='einblicke_defacto' attr=images mode=lightbox max_images=7 thumb_width=100 offset=0 }

Holger Kistenmacher
Holger Kistenmacher
Jahrgang 1956, freischaffender Journalist seit gut 25 Jahren, studierter Realschullehrer, praktizierender psychosozialer Betreuer, ambitionierter Fotograf und Kulturschreiber mit den Fachgebieten: Moderne Gegenwartskunst, Literatur, Musik zwischen Jazz und Rock, Nordische Filme, Moderner Tanz. Weltenbummler und Reisejournalist.

Sie haben keine Berechtigung hier einen Kommentar zu schreiben.