Foto: Holger Kistenmacher

Die surrealistische, lustige, brutale, fantastische Wunderwelt der Nschotschi Haslinger in St. Petri
Schuhe mit Fußstümpfen, kopulierende Frösche und brennende Handtaschen

Holger KistenmacherVon

Der großartige Kirchen-Kunstraum der Lübecker Petri-Kirche ist zur Zeit mit lila Teppichboden ausgelegt.

Auf dieser markanten Farbe haben es sich die skurrilen Keramikfiguren der 37jährigen Künstlerin Nschotschi Haslinger, einer Meisterschülerin aus der Hochschule für Bildende Kunst in Braunschweig, gemütlich gemacht. Auf verschiedenen Podesten verteilt erwartet den Besucher teilweise Gruseliges: schickes Schuhwerk, in dem noch die Reste der Füße stecken; Lustiges: Zähne und krumme Zahnbürsten; Spooky: brennende Handtaschen: Skurriles: Kröten, Lurche und anderes Raupenzeugs.

Die Sommerausstellung in der Petri-Kunstkirche hat Oliver Zybok von der Lübecker Overbeck-Gesellschaft zusammengestellt. Ehemals war er Dozent an der Braunschweiger Künstlerschmiede und hatte dort auch die jetzt ausstellende Künstlerin kennengelernt.

Neben den bunten, wilden Keramiken, die so einige Gehirnwindungen in Gang setzen dürften, gibt es aber auch noch diverse Bilder, die in Petersburger Hängung an einer Seitenwand des Kirchenraums ausgestellt sind, die ebenfalls für Diskussionsstoff und Interpretationsgespräche führen dürften.

Sowohl bunte Tuschezeichnungen als auch düstere Figuren sind mystisch, gespenstisch aufgeladen zu sehen. Ambivalenzen und Brüche tun sich auf. Es geht um Sex, Tod und Leben. Vieles liegt im Auge des Betrachters. Interessant ist die Ausstellung allemal und zu empfehlen sowieso.

Nschotschi Haslinger - "Die untere Welt"
Ausstellung bis zum 1. September 2019
Öffnungszeiten: täglich 11 bis 16 Uhr
St. Petri Lübeck

Fotostrecke

Ausstellung Nschotschi Haslinger: "Die untere Welt" in St. Petri Ausstellung Nschotschi Haslinger: "Die untere Welt" in St. Petri Ausstellung Nschotschi Haslinger: "Die untere Welt" in St. Petri Ausstellung Nschotschi Haslinger: "Die untere Welt" in St. Petri Ausstellung Nschotschi Haslinger: "Die untere Welt" in St. Petri Ausstellung Nschotschi Haslinger: "Die untere Welt" in St. Petri Ausstellung Nschotschi Haslinger: "Die untere Welt" in St. Petri Ausstellung Nschotschi Haslinger: "Die untere Welt" in St. Petri Ausstellung Nschotschi Haslinger: "Die untere Welt" in St. Petri Ausstellung Nschotschi Haslinger: "Die untere Welt" in St. Petri Ausstellung Nschotschi Haslinger: "Die untere Welt" in St. Petri

Fotos: Holger Kistenmacher

Holger Kistenmacher
Holger Kistenmacher
Jahrgang 1956, freischaffender Journalist seit gut 25 Jahren, studierter Realschullehrer, praktizierender psychosozialer Betreuer, ambitionierter Fotograf und Kulturschreiber mit den Fachgebieten: Moderne Gegenwartskunst, Literatur, Musik zwischen Jazz und Rock, Nordische Filme, Moderner Tanz. Weltenbummler und Reisejournalist.
Weitere Artikel

Kommentar schreiben
Wir freuen uns über konstruktive Kommentare, die die Nettiquette beachten. Unsere Autoren schreiben ehrenamtlich für "unser Lübeck". Bitte schreiben Sie nur, was Sie dem Gegenüber auch ins Gesicht sagen würden. Für ein kultiviertes Internet!

Unsere Kommentare werden moderiert! Wir bitten um Verständnis, dass wir Kommentare löschen oder nicht freischalten, die werblichen, strafbaren, beleidigenden oder anderweitig inakzeptablen Inhalts sind.