Klaus Hoffmann (c) Malene

Klaus Hoffmann & Band - "Leise Zeichen - Tour 2016"
Wir verlosen 3 x 2 Tickets

Klaus Hoffmann – Botschafter für innere Angelegenheiten, der Gaukler, der Chansonnier – kommt am Mittwoch, den 14. Dezember 2016 mit leisen Zeichen in die MuK. Wir verlosen 3 x 2 Tickets.

Es wird ein Fest der feinen Sinne. Zu seinem Doppeljubiläum – 2016 ist das Jahr seines 65. Geburtstags und 40. Bühnenjubiläums – bringt er seine versierte Band mit. Hawo Bleich am Flügel, Micha Brandt an der Gitarre, Peter Kaiser am Bass und Stephan Genze am Schlagzeug begleiten Klaus Hoffmann seit Jahrzehnten. Diese herausragenden Musiker haben ein Gespür für Hoffmanns Töne.

Der Berliner Klaus Hoffmann bleibt sich mit seinem neuen Album und Konzertprogramm treu. So stellt er die leisen Zeichen, die kleinen Signale, in den Vordergrund, die sonst so oft verborgen bleiben. Die vergangenen Erfahrungen transponiert Hoffmann in die Gegenwart, auf diese Weise werden sie sichtbar, wenn der Mensch sich einlässt.

Klaus Hoffmann & Band - "Leise Zeichen - Tour 2016"
Mittwoch, 14. Dezember 2016 um 20 Uhr
Musik- und Kongresshalle/Rotunde
Karten gibt es im Vorverkauf für 22,15 € bis 45,25 € inklusive Vvk-Gebühren bei tips&TICKETS und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. Es werden ausschließlich Tickets im Parkett angeboten.

GEWINNSPIEL: "unser Lübeck" verlost 3 x 2 Tickets für das Konzert "Klaus Hoffmann & Band", 14.12.2016 um 20 Uhr. 
Alle Einsendungen, die uns unter dem Stichwort „Klaus Hoffmann“ und unter Angabe Ihres Namens und Wohnortes bis zum Donnerstag, den 08.12.2016, 18 Uhr unter der Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichen, nehmen an der Verlosung teil. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kommentar schreiben
Wir freuen uns über konstruktive Kommentare, die die Nettiquette beachten. Unsere Autoren schreiben ehrenamtlich für "unser Lübeck". Bitte schreiben Sie nur, was Sie dem Gegenüber auch ins Gesicht sagen würden. Für ein kultiviertes Internet!

Unsere Kommentare werden moderiert! Wir bitten um Verständnis, dass wir Kommentare löschen oder nicht freischalten, die werblichen, strafbaren, beleidigenden oder anderweitig inakzeptablen Inhalts sind.