Luka Bloom, Foto (c) Claire Burge

Luka Bloom
Wunderbare Songs aus Irland - 3x2 Karten zu gewinnen

Der Gitarrist und Sänger Luka Bloom gehört zweifelsohne zu den wichtigsten Songwritern Irlands und geht mit seinem neuen Album Frúgalisto auf Tour. Sein beeindruckendes Gitarrenspiel und seine Stimme reichen völlig aus, um selbst größte Säle mit seiner Musik zu füllen. Ein Konzert von ihm ist immer Nahrung für Geist und Seele. Am Donnerstag, 27. Oktober um 20 Uhr ist er in der Musik- und Kongresshalle in Lübeck zu Gast. Wir verlosen 3 x 2 Karten.

Zum Schreiben seines 15. Studioalbums zog es Bloom nach North Clare im Westen Irlands. Die karstige Landschaft zwischen Atlantik, Galway Bay, Irlands längstem Fluss und größtem Binnensee, dem River Shannon und Lough Derk, ist umgeben von Urgewalten und Wind. Genau diesen Einklang mit der Umgebung und die historische Musiktradition dieser besonderen Region Irlands nutzte er als Inspirationsquelle für sein neues Album, dessen Name Frúgalisto die Ode an die Einfachheit der Dinge schon im Namen trägt.

So entstand der entspannte January Blues am Kaminfeuer in einem sturm- und regenumtosten Haus in North Clare, in dem sich innen langsam wohlige Wärme ausbreitete. Beobachtungen und Begegnungen mit Menschen aus dieser besonderen Region bildeten die Initialzündungen für Songs wie Frúgalisto. Die zwölf neuen Songs werden sich wie gewohnt nahtlos in Blooms ohnehin schon großes Repertoire einfügen – live ist er bekanntermaßen ja sowieso eine Klasse für sich.

Luka Bloom - The Frúgalisto Tour
Donnerstag, 27. Oktober um 20 Uhr
Musik- und Kongresshalle

Karten gibt es im Vorverkauf für 29,00 € inkl. Vvk-Gebühren bei tips&TICKETS und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen oder hier online.

GEWINNSPIEL: "unser Lübeck" verlost 3 x 2 Freikarten für das Konzert "Luka Bloom", 27.10.2016 um 20 Uhr.
Alle Einsendungen, die uns unter dem Stichwort „Luka Bloom“ und unter Angabe des Namens bis zum Donnerstag, den 26.10.2016, 18 Uhr unter der Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichen, nehmen an der Verlosung teil. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 Titelfoto: Claire Burge

Kommentar schreiben
Wir freuen uns über konstruktive Kommentare, die die Nettiquette beachten. Unsere Autoren schreiben ehrenamtlich für "unser Lübeck". Bitte schreiben Sie nur, was Sie dem Gegenüber auch ins Gesicht sagen würden. Für ein kultiviertes Internet!

Unsere Kommentare werden moderiert! Wir bitten um Verständnis, dass wir Kommentare löschen oder nicht freischalten, die werblichen, strafbaren, beleidigenden oder anderweitig inakzeptablen Inhalts sind.