Sharada Koop, Birgit Kronshage, Lisa Ziehm, Daniel P. Witte, Gabriele Pott, Martina Wüst, Rebecca Aline Freese, Lukas Anton

Uraufführung im Hafenschuppen
"Luther in Love"

Die Jugendoper „Luther in love“ – Herzstück des Festivals KUNST am KAI im Hafenschuppen C – feiert Premiere. Das neu komponierte Musiktheater-Stück von Gabriele Pott für junge und junggebliebene Menschen beschäftigt sich mit Martin Luther und seiner Liebe zu Katharina von Bora, seiner späteren Ehefrau.

Aktuell passend zum Reformationsjubiläum 2017 werden die Persönlichkeit Luthers, sein Streben nach Wahrheit, sein heldenhafter Mut und seine zerbrechliche menschliche Seite mit dramatischen und musikalischen Mitteln beleuchtet und in einer Erlebnisaufführung der heutigen Generation nahe gebracht. Klänge des Spätmittelalters werden mit zeitgenössischen Mitteln zum Leben erweckt, die Geschichte wird aus heutigem Blickwinkel musikalisch erzählt.

Neben jungen Solisten, einem Chor und einem professionellen Orchester stehen über 40 Kinder und Jugendliche im Alter von 10 – 17 Jahren als zentrales Element auf der Bühne. Sie stellen die verschiedenen Rollen mit Gesang, Tanz und Schauspiel dar. Mit großer Begeisterung werden sie in einem zweiwöchigen Theater-Camp von professionellen Kräften geschult, bevor sie mit authentischen Kostümen die große Bühne des Hafenschuppens erobern.

Das Projekt wird von zahlreichen Institutionen unterstützt, u. a. der Nordkirche und der Kirchengemeinde St. Marien.

In 5 Vorstellungen, darunter einer Aufführung für Schulklassen, wird die Oper nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene ein Erlebnis.

Lisa Ziehm (Katharina von Bora), Rebecca A. Freese (Ave von Schönfeld), Daniel P. Witte (Martin Luther), Lukas Anton (Papst)Lisa Ziehm (Katharina von Bora), Rebecca A. Freese (Ave von Schönfeld), Daniel P. Witte (Martin Luther), Lukas Anton (Papst)

Besetzung:
Daniel P. Witte – Martin Luther, Lisa Ziehm – Katharina von Bora, Rebecca Aline Freese – Ave von Schönfeld, Lukas Anton – Papst Leo X./Päpstlicher Vertreter/Vater, Martina Wüst – Der Tod, Kinder- und Jugendchor des Festivals, Kunst-am-Kai-Orchester

Musik und musikalische Leitung: Gabriele Pott
Libretto und Regie: Birgit Kronshage
Choreographie: Martina Wüst

Aufführungen: 2.9. (Premiere), 3.9., 9.9., 10.9. jeweils 17 Uhr
8.9. 10:30 Uhr (für Schulklassen)

Ort: Hafenschuppen C, Lübeck, nördl. Wallhalbinsel, Willy-Brandt-Allee 31c
Tickets: 7,50-15 € (+ VVK-Geb.) bei allen LN-Geschäftsstellen, Konzertkasse Hugendubel, Pressezentrum sowie unter www.kunst-am-kai.de, Info-Tel.0451/5821606

GEWINNSPIEL: "unser Lübeck" verlost 2 x 2 Tickets für die Aufführung "Luther in Love", Sonntag, den 03.09.2017 um 17 Uhr. 
Alle Einsendungen, die uns unter dem Stichwort „Luther in Love“ und unter Angabe Ihres Namens und Wohnortes bis zum Freitag, den 01.09.2017, 15 Uhr unter der Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichen, nehmen an der Verlosung teil. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kommentar schreiben
Wir freuen uns über konstruktive Kommentare, die die Nettiquette beachten. Unsere Autoren schreiben ehrenamtlich für "unser Lübeck". Bitte schreiben Sie nur, was Sie dem Gegenüber auch ins Gesicht sagen würden. Für ein kultiviertes Internet!

Unsere Kommentare werden moderiert! Wir bitten um Verständnis, dass wir Kommentare löschen oder nicht freischalten, die werblichen, strafbaren, beleidigenden oder anderweitig inakzeptablen Inhalts sind.