Stefanie Hauer, (c) obs/Mediengruppe Madsack

Geschäftsführungswechsel bei den Lübecker Nachrichten - Was bedeutet das für die LN?

Stefanie Hauer (42), Verlagsleiterin der ZEIT, wird neue Geschäftsführerin der Lübecker Nachrichten, Thomas Ehlers (54) verlässt das Unternehmen.

Anfang März gab es die ersten Gerüchte, dass die Mediengruppe Madsack die Geschäftsführung der Lübecker Nachrichten auswechseln wird. Jetzt ist es offiziell. Thomas Ehlers verlässt die Lübecker Nachrichten. Im Medienwald wurde gemunkelt, dass ein engagiertes Auftreten des LN-Geschäftsführers gegenüber Madsack und sein Eintreten für den Erhalt eines starken lokalen Profils der Zeitung ein Grund für die Kündigung sei. Befürchtet wurde, dass sogenannte Zentral- und Mantelredaktionen von Hannover aus die LN mit austauschbaren, überregionalen Inhalten noch stärker überschwemmen und das lokale Profil der LN nachhaltig schwächen. Damit würde in Lübeck ein weiterer Verlust an Meinungsvielfalt drohen.
Titelfoto: Stefanie Hauer, (c) obs/Mediengruppe Madsack

Kommentar schreiben
Wir freuen uns über konstruktive Kommentare, die die Nettiquette beachten. Unsere Autoren schreiben ehrenamtlich für "unser Lübeck". Bitte schreiben Sie nur, was Sie dem Gegenüber auch ins Gesicht sagen würden. Für ein kultiviertes Internet!

Unsere Kommentare werden moderiert! Wir bitten um Verständnis, dass wir Kommentare löschen oder nicht freischalten, die werblichen, strafbaren, beleidigenden oder anderweitig inakzeptablen Inhalts sind.