Kultursommer Hansemuseum, Foto: (c) Johnny Johnson

Mit Max Mutzke, lilly among clouds und Josh.
3. Hansemuseum Kultursommer

Vom 8. Juni bis zum 22. Juni 2019 wird der Innenhof des Europäischen Hansemuseums wieder zur Bühne des Hansemuseum Kultursommers. An drei Abenden erwarten uns stimmungsvolle Konzerte von Singer-Songwritern in einzigartiger Atmosphäre.

Max Mutzke, Foto: (c) Dirk MessnerMax Mutzke, Foto: (c) Dirk MessnerDen Auftakt gestaltet der wunderbare Max Mutzke gemeinsam mit der Band monoPunk. Gemeinsam werden sie ihr aktuelles Album "Colors" vorstellen. Es ist ein grooviges Gesamtkunstwerk, auf dem der umtriebige Max Mutzke gekonnt Hip Hop, Funk und Soul kombiniert. Gemeinsam mit seiner Band monoPunk arrangiert er auf dem Album Hip Hop-Klassiker von Grandmaster Flash und De La Soul, aber auch Songs von Seeed oder Will Smith zu krachenden Neo-Soul-Hymnen. Dieser Mix verspricht vor allem live ein echtes Erlebnis zu werden.

Die Tickets für den Festivalauftakt mitten in der Lübecker Altstadt sind leider bereits komplett vergriffen und es wird keine Tickets mehr an der Abendkasse geben.

Wer keine Tickets mehr für das Konzert von Max Mutzke bekommen hat muss jedoch nicht verzagen, denn zum Glück finden am 15. & 22. Juni ja noch zwei weitere stimmungsvolle Konzerte im Rahmen des Singer-Songwriter-Festivals im Innenhof des Europäischen Hansemuseum statt.

lilly among clouds, Foto: (c) Lucio Vignololilly among clouds, Foto: (c) Lucio Vignolo 
Am 15. Juni freuen wir uns auf die Würzburgerin lily among clouds. Die Würzburgerin Lilly Brüchner alias lilly among clouds schreibt große Popsongs, die zwar majestätisch aber ohne jeden Kitsch sind. Breitwand-Pop nennt sie es selbst und verbindet wabernde Beats und hallige E-Gitarrenflächen. Nachdem ihr erstes Album „Aerial Perspective“ 2017 erschien und lilly in diesem Jahr am Vorentscheid zum Eurovision Songcontest teilnahm, arbeitet sie aktuell an neuen Songs, von denen wir bestimmt schon eine kleine Kostprobe bekommen werden.

Josh, Foto: (c) Marcella Ruiz CruzJosh, Foto: (c) Marcella Ruiz CruzAm 22. Juni gibt sich der Wiener Josh. die Ehre und hat neben seinem Mega-Ohrwurm "Cordula Grün" auch sein aktuelles Album "Von Mädchen und Farben" im Gepäck. Mit „Cordula Grün“ eroberte der Wiener Josh. seit dem Sommer 2018 Österreich und Deutschland im Sturm und lieferte einen Song zum inbrünstigen Mitsingen. Mit „Von Mädchen und Farben“ ist kürzlich auch endlich das Debütalbum des Musikers erschienen, das mit viel Wortwitz und großer Erzählkunst daherkommt und jede Menge starke Songs beinhaltet. Von den hervorragenden Live-Qualitäten des Musikers können wir uns endlich auch selbst überzeugen.

Genau wie im letzten Jahr liegt der Eintritt für den Hansemuseum Kultursommer bei einem Obolus von 5 € pro Konzert (evtl. zzgl. Vorverkaufsgebühren), wobei Ticketinhaber*innen bis Ende 2019 1,50 € Rabatt auf die Dauerausstellung im Europäischen Hansemuseum bekommen. Der Eintritt für Kinder unter 12 Jahren ist frei, allerdings muss aus Kapazitätsgründen auch für Kinder ein Ticket bestellt werden. Die Eintrittskarten für die Konzerte gibt es entweder direkt im Hansemuseum (an der Museumskasse, ohne Vorverkaufsgebühren), online unter www.luebeck-ticket.de (zzgl. 1 € Vorverkaufsgebühr) oder an allen Vorverkaufsstellen von Lübeck Ticket (zzgl. 1 € Vorverkaufsgebühr).

Einlass zu allen Konzerten ist jeweils um 18:00 Uhr. Die Konzerte beginnen um 19:00 Uhr.

Für erfrischende Drinks und Bierspezialitäten aus der Störtebeker Braumanufaktur sorgt auch in diesem Jahr wieder das Team vom Restaurant NORD. Um das leibliche Wohl der Gäste kümmert sich "SB-Hausgemacht", die an einem Food Truck allerhand kulinarische Snacks anbieten werden.

www.hansemuseum-kultursommer.eu

Kommentar schreiben
Wir freuen uns über konstruktive Kommentare, die die Nettiquette beachten. Unsere Autoren schreiben ehrenamtlich für "unser Lübeck". Bitte schreiben Sie nur, was Sie dem Gegenüber auch ins Gesicht sagen würden. Für ein kultiviertes Internet!

Unsere Kommentare werden moderiert! Wir bitten um Verständnis, dass wir Kommentare löschen oder nicht freischalten, die werblichen, strafbaren, beleidigenden oder anderweitig inakzeptablen Inhalts sind.