Quadro Nuevo - Tango live!
Konzert am Abend und Kinderkonzert am Nachmittag

Immer schon hat Quadro Nuevo Tango gespielt. Aber jetzt ist etwas passiert - die Tage in Buenos Aires haben alles verändert. Inspiriert von argentinischen Musikern, berühmten Tänzern und wunderbaren Menschen steckt in jedem Ton die nostalgische Atmosphäre der Tanzsäle, der Zeitgeist einer 15-Millionen-Metropole – das ist Tango pur!

Anfang 2014 packten sie wieder einmal ihre Instrumente ein: Keine Tournee sollte es diesmal werden, sondern eine Expedition ins sommerliche Buenos Aires. Sie bezogen Quartier in einer alten Stadtvilla, probten tagelang in der flirrenden Mittagshitze, schwärmten abends aus, stürzten sich kopfüber in die Szene, mischten sich mit den argentinischen Musikern, begleiteten Tänzer, begegneten berühmten Tangueros und verrückten Straßenpoeten, führten nächtliche Gespräche bis zum Morgengrauen und berauschten sich an schwerem Wein und frischem Tango direkt von der Quelle. Diese musikgewordenen Erlebnisse formten sich zum neuen Quadro Nuevo-Album Tango!

Selten hat man erlebt, dass Musik mit so viel Spannung, Verve und Einfühlungsvermögen in fremde Kulturen dargeboten wird. Arabesken, Balkan-Swing, Balladen, waghalsige Improvisationen, Melodien aus dem alten Europa und mediterrane Leichtigkeit verdichten sich zu märchenhaften Klangfabeln.

Quadro Nuevo – Tango!
Samstag, 20. Februar 20 Uhr, (Einlass 19 Uhr)
Kolosseum Lübeck

Eintritt: VVK: 25 Euro zzgl. VVK-Gebühr, AK: 32 Euro
Vorverkauf an bekannten an allen bekannten Vorverkaufsstellen
Online unter: www.eventim.de
Telefonische Kartenbestellung unter: 0451 702320.


Quadro Nuevo spielt bereits am Nachmittag ein Kinderkonzert: 
Melodien für Kinder – mit Herz und Hand und vielen Instrumenten

Die vier Musiker erklären ihre Instrumente und tragen traditionelle Kinderlieder mit Lust & Laune vor: „Es klappert die Mühle am rauschenden Bach“, „Hejo, spann den Wagen an“ oder „Drei Chinesen mit dem Kontrabass“ – diese Worte wecken bei vielen Eltern Kindheitserinnerungen. 

Jetzt wollen wir diese Lieder an Euch und unsere eigenen Kinder weitergeben, damit sie nicht verloren gehen. Deshalb haben wir sie so schön wir können aufgenommen. Und weil wir nicht sehr gut singen, haben wir sie mit unseren vielen Instrumenten gespielt. Ihr könnt gerne nach Lust und Laune dazu singen!“ Mitsingen ist dabei ausdrücklich erlaubt! 

Und natürlich dürfen die Konzertbesucher den Musikern Löcher in den Bauch fragen: „Wie laut könnt ihr spielen?“ und „In wie vielen Ländern seid ihr schon aufgetreten?“ Was ist euer schnellstes Lied? Spielt mal so laut es geht! Wie kam damals die Harfe auf das Kamel?

Dazu spielen die weitgereisten Virtuosen auch eigene Stücke, die von ihren Abenteuern erzählen. Die vier Musiker von Quadro Nuevo sind selbst Eltern und sagen über ihr Kinderlieder-Album: „Wir freuen uns immer sehr, wenn Kinder zu unseren Konzerten kommen. Früher waren wir selber mal Kinder und haben von unseren Großeltern und Müttern Kinderlieder gehört.

Quadro Nuevo – Schöne Kinderlieder
Samstag, 20. Februar 15 Uhr, (Einlass 14.30 Uhr)
Kolosseum Lübeck

Eintritt: VVK: 8 Euro zzgl. VVK-Gebühr, TagesKasse: 12 Euro
Vorverkauf an bekannten an allen bekannten Vorverkaufsstellen
Online unter: www.eventim.de
Telefonische Kartenbestellung unter: 0451 702320.

 

Kommentar schreiben
Wir freuen uns über konstruktive Kommentare, die die Nettiquette beachten. Unsere Autoren schreiben ehrenamtlich für "unser Lübeck". Bitte schreiben Sie nur, was Sie dem Gegenüber auch ins Gesicht sagen würden. Für ein kultiviertes Internet!

Unsere Kommentare werden moderiert! Wir bitten um Verständnis, dass wir Kommentare löschen oder nicht freischalten, die werblichen, strafbaren, beleidigenden oder anderweitig inakzeptablen Inhalts sind.