3. Figurentheater-Festival in Lübeck
Frau Meier die Amsel

Manfred WillnerVon

Am Sonntagnachmittag, den 5. Oktober führte das Krokodiltheater aus Tecklenburg eine Inszenierung für Familien mit Kindern nach dem Kinderbuch von Wolf Erlbruch auf.

Eines Tages findet Frau Meier in ihrem Garten eine Amsel, die gerade aus dem Nest gefallen ist. Frau Meier nimmt "Piepchen" sofort unter ihre Fittiche. Herr Meier meint: "Tu, was du nicht lassen kannst". Doch als die Amsel flügge wird, weiß Frau Meier keinen anderen Rat: Sie beginnt selbst ihre Flügel zu heben. Hendrikje Winter vom Krokodiltheater aus Tecklenburg spielt in betörend schönen Bildern diese emotionale Geschichte mit Herz und Humor.
 
 
Kamera und Schnitt: Manfred Willner
Manfred Willner
Manfred Willner
in Hamburg geboren und in Lübeck aufgewachsen. Gelernter Fotograf, studierte Grafik Design an der Universität Kassel. Lange Zeit in Werbeagenturen in Kassel, Hamburg und Spanien tätig. Heute arbeitet er als Videofilmer in Lübeck. Er leitet die "Lübecker Wochenschau", eine Videoplattform im Internet mit kleinen und großen Filmen von Ereignissen in und um Lübeck.
Weitere Artikel

Kommentar schreiben
Wir freuen uns über konstruktive Kommentare, die die Nettiquette beachten. Unsere Autoren schreiben ehrenamtlich für "unser Lübeck". Bitte schreiben Sie nur, was Sie dem Gegenüber auch ins Gesicht sagen würden. Für ein kultiviertes Internet!

Unsere Kommentare werden moderiert! Wir bitten um Verständnis, dass wir Kommentare löschen oder nicht freischalten, die werblichen, strafbaren, beleidigenden oder anderweitig inakzeptablen Inhalts sind.