The Revenant [OV]

Dienstag, 23. Februar 2016, 17:00
Kommunales Kino Lübeck – Kino KokiMengstr. 35, 23552 Lübeck
revenant.jpg

Im Jahr 1823 bricht der Abenteurer und Forscher Hugh Glass gemeinsam mit weiteren Begleitern, darunter sein engster Vertrauter John Fitzgerald, zu einer Expedition in die amerikanische Wildnis auf. Eines Tages wird Glass von einem Bären angegriffen und tödlich verwundet. Seine Begleiter versorgen ihn zunächst, haben dann aber Angst vor Indianerangriffen, so dass sie den Forscher seinem Schicksal überlassen - auch, weil sie davon überzeugt sind, dass er die Bärenattacke eh nicht überleben wird. Doch Hugh Glass stirbt nicht. Als der Abenteurer erwacht und den Verrat der Anderen erkennt, ist er schockiert. Dennoch siegt sein Überlebenswille und er macht sich mit gebrochenem Bein und tiefen Wunden auf den Weg in die Zivilisation. Angetrieben von der Sehnsucht nach seiner Familie und einem unbändigen Rachegefühl gegenüber seinen Begleitern, kämpft sich der Schwerverletzte durch die Wildnis. In den USA sind die Erlebnisse des echten Hugh Glass fester Bestandteil der Westernfolklore und haben viele Autoren zu umfangreichen Beschreibungen inspiriert. Sehr intensiv setzte sich auch Michael Punke mit dem Stoff auseinander und veröffentlichte 2002 einen Roman über das Schicksal des berüchtigten Trappers. Eben dieses Buch diente Alejandro González Iñárritu, der zuletzt mit Birdman begeistern konnte, als Grundlage für einen archaisch-wuchtigen Überlebenstrip.

USA 2015, 157 Min., OV, FSK: ab 16, // R: Alejandro González Iñárritu, B: Alejandro González Iñárritu, Mark L. Smith, K: Emmanuel Lubezki, D: Leonardo DiCaprio, Tom Hardy, Will Poulter, Domhnall Gleeson, Forrest Goodluck

Kurzfilm vor dem Hauptfilm: Buck Fever (6’03 Min.)



Oktober 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau

28Jun

Di. | 18:00 | St. Annen-Museum
29Jun

Mi. | 10:00 | Günter Grass-Haus