Lieder vom Reisen und Bleiben

Freitag, 3. November 2017, 19:00
Eutiner LandesbibliothekSchloßplatz 4, 23701 Eutin
eutin_landesbib_logo.jpg

"… in Wahrheit, sagt der Weise, fließt die Brücke übern Fluss" –

– und so, wie wir uns auf jeder Reise selbst mitnehmen, sind wir ja selbst im stillen Kämmerlein noch auf der Reise – durch die Nacht, durch die Zeit, durch das All …

"Es ist eine kurze Reise / wir halten bei jedem Rot / wir fahren so gut schlecht und sind trotzdem im Recht / gute Fahrt, schönen Gruß, Ihr Tod."

Irgendwann ist es Ludger Iske selbst aufgefallen, wie viele Motive von Reisen und Bleiben sich durch seine Songs ziehen – und dann kreuzte sein Weg den von Axel Walter, dem Leiter der Forschungsstelle für historische Reisekultur in der Eutiner Landesbibliothek.
Schnell war die Idee skizziert: zu Bildern aus dem riesigen Fundus der Bibliothek mit ihrem Reservoir an historischen Land- und Postkarten sowie Reiseprospekten Lieder vom Reisen und Bleiben des Eutiner Singer/Songwriters zu präsentieren.

Von nächtlichen Heimfahrten,

("die Heimat ist warm und ab Kiel gibt es Regen / Hier kommen wir hin und wieder her"),

einer Seebestattung als letzter Kreuzfahrt,

("Schneller Kitsch vom Unternehmer / und die Ostsee trauert Blei /wenig falsche wahre Worte / dann bläst Wind die Sonne frei")

über Reisen an den Rand der Zeit

("yet the flew me to the future / to the mouth of River Time / then they put me back on the same old deck of this cruise of trick and crime")

bis hin zu reisefaulen Columbus-Matrosen

("erstens kann ich gar kein Englisch / zweitens war noch niemand da / wenn's nun drittens gar kein Ufer gibt und kein Amerika ...")

geht es thematisch immer um die beiden Spannungspole Reisen und Bleiben.

Über dem Rhythmus des Weges, der Straßen und Schienen und Wellen, hervorgetrommelt von Schlagzeuger Moritz Meinekat, reist neben dem Gesang von Ludger Iske stets die mal zarte, mal raue Melodie der Sologitarre (Christopher Behrmann) und erzählt sozusagen ihre eigene Version der Reise (Risiken und Nebenwirkungen: Dies ist kein Balladen Abend – es könnte lauter werden …).

So schmuggeln die drei ihre eigene musikalische Landkarte in die Landesbibliothek.

Einlass ist ab 18:30 Uhr, der Eintritt beträgt 7,50 €.
Vorverkauf durch die Eutin-Touristik am Markt und in der Eutiner Landesbibliothek.


November 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau

17Aug

Mi. | 09:00 | Museum für Natur und Umwelt
17Aug

Mi. | 10:00 | Günter Grass-Haus
17Aug

Mi. | 10:00 | Kunsthalle St. Annen