A C H T U N G!
Im November sind alle Veranstaltungen untersagt worden. Die Museen bleiben geschlossen. Es gibt aber ein stetig anwachsendes, digitales Kulturangebot im Internet.

Im Licht des Südens - Van Gogh, Matisse und Gauguin in der Provence

Freitag, 27. November 2020, 18:30
VHS FalkenplatzFalkenplatz 10, 23564 Lübeck
vhs1.jpg

Vortrag mit Bildern von Dr. Ulrike Müller-Heckmann, Hamburg


Das Licht Südfrankreichs spielt in der Entstehungsgeschichte der modernen Malerei eine wesentliche Rolle. Um und nach 1900 faszinierte und inspirierte die Gegend Künstler. In Arles und St. Rémy erlebte van Gogh dramatische Zeiten. Der Einzelgänger Cézanne lebte zurückgezogen in seinem Atelier in Aix-en-Provence. Für den jüngeren Henri Matisse erreichte erst in Nizza und unter dem Licht der Côte d’Azur eine großartige Freiheit und Intensität seiner Malerei.

In der Pause/im Anschluss Brot und Getränke.

In Zusammenarbeit mit der Deutsch-Italienischen Gesellschaft Lübeck

7,00 €
ermäßigt 4,00 €


November 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau