Samstag, 07. September 2019

Vernissage und Preisverleihung in der Kunsthalle St. Annen in Lübeck: Doris Salcedo - "Tabula Rasa"

Eine illustre Gästeschar (inklusive Bürgermeister und versammelter Kunst- und Kulturszene), hervorragende musikalische Untermalung, lobende und erklärende Reden (auf englisch) von St. Annen-Chefin Antje-Britt Mählmann, Kurator Oliver Zybock und Possehl-Stiftungs-Leiter Max Schön, der nicht vergaß, auch die deutschen Opfer von rechtsradikaler Gewalt, darunter die 10 Hafenstraßen-Tote, zu würdigen und eine hocherfreute und würdige Preisträgerin, Doris Salcedo bildeten den Rahmen der Ausstellungseröffnung und der Übergabe des Internationalen Possehl-Kunstpreises.

Fotos: (c) Holger Kistenmacher

Zur Ausstellungskritik: Großartige Kunst von internationalem Renomme in der Kunsthalle St. Annen: Doris Salcedo "Tabula Rasa" - Gewalt und Hoffnung

Samstag, 07. September 2019
Kunsthallen-Chefin Dr. Antje-Britt Mählmann
Kurator und Overbeck-Leiter Oliver Zybock
Max Schön - Possehl-Stiftung
Preisübergabe
Preisträgerin Doris Salcedo
Februar 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau

19Jan

Mi. | 09:00 | Museum für Natur und Umwelt
19Jan

Mi. | 15:00 | St. Annen-Museum
20Jan

Do. | 09:00 | Museum für Natur und Umwelt