Lübecker Lauten Lust

Freitag, 15. Juni 2018, 19:30
Rathaus Lübeck AudienzsaalBreite Straße 62, 23552 Lübeck
lautenlust.jpg
Das Festival Lübecker Lauten Lust bringt in diesem Jahr zwei Weltstars der Laute nach Lübeck, am 08.06. den Amerikaner Paul O’Dette und am 09.06. den Norweger Rolf Lislevand. 
 
Paul O’Dette ist einer der Pioniere der modernen Lautenmusik. Seine Konzerte sind immer ein Erlebnis. Rolf Lislevand ist ein musikalischer Grenzgänger unter den Lautenisten und ein famoser Musiker.
 
Auf Empfehlung von Emma Kirkby, die das Festival im vergangenen Jahr beehrte, wurde das Tunder-Ensemble, ein hervorragendes Gesangsquartett aus Lübeck engagiert. Dieses wird an der Laute begleitet von Michael Freimuth, einem der gefragtesten Lautenisten Deutschlands.
 
Ein Besuch des Festivals lässt sich wunderbar mit einem mehrtätigen Aufenthalt in der wunderschönen Hansestadt oder einem Besuch der Ostsee kombinieren.
 
Heute:
Tunder-Ensemble mit Michael Freimuth, Laute
Jana-Christin Walter (Sopran), Antje Kammeyer (Alt), Tim Karweick (Tenor), Julian Redlin (Bass)
 
Programm:

John Dowland (1563-1626): Vnquiet thoughts // Go crystall teares // Flow my teares fall from your springs // Fantasia // Come heauy sleepe

Robert Jones (1577-1617): Fond wanton youths // Loue wing`d my hopes // John Dowland The King of Denmark, his Galliard

Henry Purcell (ca. 1659-1695): Sir Walter

Robert Jones: When loue on time // Women what are they // O my poore eies

Philip Rosseter (1568-1623): Galyerd

John Dowland: All ye whom loue or fortune hath betrayd

Traditional: The hawthorn tree

Henry Purcell: If all be true

John Dowland: Now, O now I needs must part // By a fountaine where I lay

 
Informationen zum Festival unter facebook-com/luebeckerlautenlust
oder Mobil 0170-406 4369.
VVK 22,50 € / 17 € erm.*  AK 24 € / 18 € erm.* *ermäßigt für Schüler und Studenten
 Tickets: www.luebeck-tourismus.de


Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau


So. | 19:00 | Europäisches Hansemuseum

Fr. | 18:00 | Den Ort bitte der Beschreibung entnehmen

Fr. | 20:00 | Musik- und Kongresshalle – MuK