Eröffnung/Midissage: Jens Peter Tschuschke – Gotik Wasser Licht

Sonntag, 10. Juni 2018, 12:00
Kunst-Café St. AnnenSt. Annen-Str.15, 23552 Lübeck
a.jpg

Werke des Hamburger Künstlers Jens-Peter Tschuschke

Eröffnung/Midissage: 10. Juni 2017 um 12:00 Uhr

Ausstellungsdauer 1. Juni bis 29. Juni 2018

Ausgestellt sind großformatig Ölbilder, die Landschaftsmotive in Beziehung zur gotischen Architektur zeigen.
Tschuschkes Tafelbilder lassen sich als seine persönlichen Schnittstellen von Natur, Architektur und Psyche begreifen. Sie sind vielschichtige Kompositionen eines geistig emotionalen Zusammenspiels der Holzmaserung mit Motiv und Farbauftrag. Die atmosphärische Dichte, die so im Malakt entsteht, steht für das geistige Durchdrungensein des Künstlers mit der Natur.

Der Künstler lässt die Mystik des gotischen Sakrallichtes in seinen Arbeiten atmen, indem er Naturräume mit der plastisch-fassbaren Kathedralarchitektur zu einem „Lichtraum“ vereint, in der die Auflösung des Materiellen einer transzendentalen Lichterfahrung Platz macht.

So bietet der Raum des „Kunstcafe St. Annen“, dessen moderne Architekturelemente die Reste der spätgotischen Grundmauern und Pfeiler der alten Klosterkirche einbeziehen, einen ansprechenden Rahmen für die Bilder von Jens-Peter Tschuschke.

Die Ausstellung ist Dienstag bis Sonntag von 11 – 17 Uhr während der Öffnungszeiten des Kunstcafe St. Annen zu besichtigen.



Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau