Weihnachts-Petrivision über Träume

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 23:00
St. Petri LübeckAm Petrikirchhof 1, 23552 Lübeck
petrivision.jpg

Weihnachten ist in St. Petri zu Lübeck ein wenig anders als anderswo. In der Nacht vor der Heiligen Nacht lädt die Kultur- und Universitätskirche zur Weihnachts-Petrivision ein.

Am Mittwoch, dem 23. Dezember, um 23 Uhr, erwartet die Besucher eine vielstimmige Inszenierung zum Thema „Traum“, die zugleich die Petrivisionen-Reihe „Rausch“ beschließt.

Reden, Musik und Szenen spiegeln den weihnachtlichen Traum von Liebe und Frieden. Über Rauschhaft-Traumhaftes in der Bildenden Kunst spricht Prof. Valentin Rothmaler. Von den Erfahrungen im Engagement für die Flüchtlinge, vom Rausch der Willkommenskultur und den Träumen der Migranten berichtet Sven Alexander Rieper, Arzt und Musiker. Pastor Dr. Bernd Schwarze reflektiert Wunsch und Wirklichkeit in der Weihnachts-Erwartung. Es musizieren der Lübecker Kammerchor, Christian Reisser, Klavier, Carina Dorka mit dem Traum-Instrument Sansula sowie die Vision-Band mit „Dreams“ von den „Cranberries“. Inmitten einer verträumt anmutenden Lichtinstallation rezitieren die Schauspieler Stefanie Büttner und Christian Glockzin biblische und poetische Texte. Eine Tanzperformance von Sarah Poppe und Annika Koop ergänzt das Programm. Sigrid Dettlof vom Theater Combinale und Knut Winkmann vom Theater Lübeck führen Regie. 

Der Eintritt ist frei, aber Spenden werden erbeten. Das St. Petri Café ist ab 22 Uhr geöffnet.



Mai 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau

27Jun

Mo. | 10:00 | Günter Grass-Haus
28Jun

Di. | 10:00 | Günter Grass-Haus