Felix Mendelssohn Bartholdy: Elias - SHMF 2024

Sonntag, 14. Juli 2024, 17:00
Musik- und Kongresshalle – MuKWilly-Brandt-Allee 10, 23554 Lübeck
a.jpg

Dürrekatastrophen, Klimawandel und Auseinandersetzungen zwischen Angehörigen verschiedener Religionen! Persönlicher Selbstzweifel, Frustration und Zuspruch! Und schließlich ein „Aktivist“, der stark, eifrig und auch finster und zornig ist! Diese globalen und auch persönlichen Themen sind bei näherer Betrachtung sehr aktuell, obwohl sie aus der Geschichte um den Propheten Elias aus dem alten Testament stammen. Auch wenn Elias nicht als Identitätsfigur für Kulturvielfalt und Dialog dient, kann uns die Geschichte um ihn wachrütteln und auf musikalische Weise zentrale Probleme in den Fokus rücken.

Mendelssohns Oratorium liefert inhaltlich und musikalisch alles, was dazu nötig ist: Eine
dramatische Handlung um die schillernde Persönlichkeit Elias – einem zornigen Propheten und Eiferer, der zum Töten aufruft, und der auf der anderen Seite voller Zweifel steckt und Mitleid und Güte beweist. Dazu eine großartige Musik – von mitreißend und zerstörerisch über feinfühlig und erlösend bis hin zu majestätisch und ergreifend.

Chor und Orchester der Universität zu Lübeck haben sich in einem ehrgeizigen und besonderen Projekt zusammengetan, um dieses Werk von Felix Mendelssohn Bartholdy zu einem großen Klangerlebnis werden zu lassen. Mit rund 180 Lübecker Studierenden und Musikbegeisterten im UniOrchester und UniChor soll dieses Gemeinschaftsprojekt ein musikalisches Highlight des Sommers werden.

Foto: (c) Ulrich Witt



Juli 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau

25Jul

Do. | 20:15 | CVJM Lübeck
30Jul

Di. | 20:00 | Kulturwerft Gollan
31Jul

Mi. | 20:00 | Kulturwerft Gollan
02Aug

Fr. | 20:00 | Kulturwerft Gollan