Lübeck Jazz Allstars – Programm 24: „Frische Brise“

Dienstag, 16. Juli 2024, 20:15
CVJM LübeckGroße Petersgrube 11, 23552 Lübeck
a.jpeg

Die „Lübeck Jazz Allstars“ präsentieren ihr aktuelles Programm 24 mit dem Titel „Frische Brise“ als „Contemporary Edition“.

Lübecks führendes Jazzensemble zeigt an diesem Abend eine ganz neue Facette seines spielerischen und kompositorischen Könnens. Zahlreiche Stücke, allesamt Arrangements für das ganze Septett, stammen aus der Feder der Mitwirkenden extra für dieses Konzert. Sie zeigen eine Nähe zu gegenwärtig zu beobachtenden Trends im Jazz und in der improvisierten Musik.

Und in einer weiteren Neuerung werden „Bands Within The Band“ zu erleben sein - also kleine Gruppieungen in Größen von Duos, Trios und Quartetten, die den individuellen solistischen Fähigkeiten exklusiv alle Freiheiten des musikalischen Ausdrucks geben und die stilistische Vielfalt der im Gesamtensemble vorhandenen eigenen Souveränität zusätzliche Unterstreichung finden – eine ganzheitlich künstlerische Ovation an des jazzimmanenten Miteinanders von Toleranz, Kommunikation und Kreativität, aus denen sich diese Musik schon immer gespeist hat.

Und alle Mitspieler sind Meister ihres Fachs – als da sind:

Sven Kammer, Trompete und Flügelhorm (PeterHerbolzheimer Rhyhtm Combination & Brass, Bundesjazzorchester, Max And Friends, Arrangeur für Theater-, Film- und Fernsehmusik, Musikhochschuldozent)
Stefan Kuchel, Tenor- und Sopransaxophon (Max And Friends-Solist, Fernsehmusiken, Musik und Improvisation für Tanzensembles, Musikhochschuldozent)
Ralph Schlunk, Altsaxophon (Musikschulpädagoge und gefragter Workshopdozent, umfangreiche Konzerttätigkeit, musikalische Ostseestimmungen)
Patrick Farrant, Gitarre (Studien in den USA, Musikhochschuldozent, Initiator von Jazzreihen, Gitarrenpädagoge)
Peter Ortmann, Klavier ( Gründer trioPLUS, Kollektiv N, Hanse JazzConnection, ehemals Bundesjazzorchesrtermanagement, Gründer der Bundesbegegnung „Jugend jazzt“)
Florian Galow, Kontrabass (Fantastischen Vier, Freiburger Barockorchester. Solokonzerte, Waldzimmer-Spielort)
Oliver Sonntag, Schlagzeug (Studium in London, Max And Friends, zahlreiche Projekte in der Rock- und Popmusik)

Die weitgereisten Jazz-Profis der kleinen, aber feinen Jazz-Szene Lübecks sind der Hansestadt stets treu geblieben. Die Idee, sie alle in einer Allstar-Band zusammenzufassen, war eigentlich überfällig und wurde 2020 in die Tat umgesetzt.
Gewachsene, jahrelange Freundschaften, die die Musiker miteinander verbinden, sind eine sehr gute Voraussetzung fürs gemeinsame Musizieren im improvisationsbetonten Team-Work und Idiom des Jazz.
Die übersprühende Spielfreude machen aus den selbstkomponierten Programmtiteln neue und frisch klingende Versionen auf jazzhistorischer Basis, zeitgenössisch interpretiert mit deutlichen Prisen aus Soul- und Rock-Jazz, die in Brisen von der Ostsee herüberwehen.
Dieser nun schon traditionelle Auftritt vor der Sommerpause findet im hierorts führenden und bereits mehrmals aus Mitteln der Bundesregierung prämierten Jazzclub Lübecks, dem „liveCV“ im Hause des CVJM in der Großen Petersgrube statt. Das Konzert findet statt in der Reihe „Erlebnis: Musik“, einer Kooperation des Jazzpool Lübeck e.V. und dem „liveCV“-Jazzclub.



Juli 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau

25Jul

Do. | 20:15 | CVJM Lübeck
30Jul

Di. | 20:00 | Kulturwerft Gollan
31Jul

Mi. | 20:00 | Kulturwerft Gollan
02Aug

Fr. | 20:00 | Kulturwerft Gollan