Der Untergang des Hauses Usher

Samstag, 6. August 2022, 20:30 - 22:30
Freilichtbühne LübeckWallstraße 20, 23552 Lübeck
a.jpg

Nach „Dr. Jekyll und Mr. Hyde“ im vergangenen Jahr präsentiert die Freilichtbühne Lübeck in dieser Saison eine neue Bühnenversion eines weiteren Klassikers der Kriminal- und Schauerliteratur: „Der Untergang des Hauses Usher“, frei nach der weltbekannten Geschichte von Edgar Allan Poe.

Das kleine Dorf, das den Stammsitz der Adelsfamilie Usher umgibt, wird von seltsamen Ereignissen heimgesucht. Tiere werden verletzt und getötet, nachts treiben sich unheimliche Gestalten herum. Die mysteriösen Vorgänge scheinen vom Schloss auszugehen, doch der Schlossherr Lord Roderick Usher und seine Schwester Madeline werden selbst von einer rätselhaften Krankheit heimgesucht und von unerklärlichen Ereignissen in Schrecken versetzt. In seiner Not ruft Lord Roderick seinen Jugendfreund Philip Winthrop, einen berühmten Wissenschaftler, zu Hilfe. Dieser kehrt nach Jahrzehnten in seine Heimat zurück und wird mit den Geistern der Vergangenheit konfrontiert…

22€


Mai 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau

28Sep

Mi. | 09:00 | Museum für Natur und Umwelt
28Sep

Mi. | 10:00 | Kunsthalle St. Annen
28Sep

Mi. | 10:00 | St. Annen-Museum
28Sep

Mi. | 19:30 | Rathaus Lübeck Audienzsaal