Nirma Siesenop

Sonntag, 28. November 2021, 14:00 - 18:00
Galerie Müller & PetzinnaHauptstr. 49 a, 23627 Groß Grönau
Einladungkleinsiessenop.jpg

Die Künstlerin Nirma Siesenop, geboren in Sri Lanka, lebt und arbeitet in Deutschland.

Ihre Arbeit ist stark von ihrer Herkunft und persönlichen Erfahrungen geprägt. Einerseits geht es um die kulturellen Unterschiede zwischen ihrer Heimat Sri Lanka und der westlichen Kultur. In diesem persönlichen Konflikt entsteht ihre Arbeit.
Auf der anderen Seite geht es in ihrer Kunst um die Natur der Dinge und ihre gegenwärtigen Erfahrungen. Seit einigen Jahren beschäftigt sich die Künstlerin mit dem konfliktreichen Verhältnis zwischen Mensch und Natur.

In ihren abstrakten Landschaftsbildern thematisiert sie sowohl die Umweltzerstörung als auch die Schönheit der Natur. Für Nirma Siesenop haben Künstler heute die Aufgabe, auf die Zerstörung der Umwelt hinzuweisen. Gerade weil die Natur in der Vergangenheit immer eine Inspirationsquelle für die Kunst war. Ihre Erfahrungen aus der Vergangenheit und der Gegenwart verarbeitet und übersetzt sie mit verschiedenen künstlerischen und stilistischen Mitteln und Techniken. Nirma Siesenop arbeitet im Spannungsfeld von figurativer und abstrakter Kunst.


Nirma Siesenops Arbeiten wurden auf Ausstellungen und in Galerien in Köln, Bonn, Berlin, Eupen (Belgien) und Miami (USA) gezeigt.

 

Die Ausstellung ist geöffnet vom

30. Okt. bis 28. Nov. 2021

jeweils Samstag und Sonntag

von 14.00 bis 18.00 Uhr.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Sie nur einlassen können, wenn Sie geimpft oder genesen sind.

(2 G Regelung)


Dezember 2015
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau

02Dez

Fr. | 09:00 | Museum für Natur und Umwelt
02Dez

Fr. | 10:00 | St. Annen-Museum
02Dez

Fr. | 10:00 | Günter Grass-Haus