Antonio Canova

Dienstag, 19. Oktober 2021, 19:00
VHS FalkenplatzFalkenplatz 10, 23564 Lübeck
Gazz_178, Antonio_Canova_Hebe_Berlin_Alte_Nationalgalerie_27042018_1.jpg

Vortrag von Dr. Rainer Grimm, Hannover

Antonio Canova ist einer der Hauptvertreter des Klassizismus in Italien. Im späten 18. und frühen 19. Jahrhundert galt er vielen als einer der größten Künstler überhaupt. Als Johann Gottfried Seume auf seinem ‚Spaziergang nach Syracus‘ seine ‚Hebe‘ sah, schrieb er: „Jetzt ist meine Seele voll von einem einzigen Gegenstande, von Canovas Hebe. Ich weiß nicht, ob Du die liebenswürdige Göttin dieses Künstlers schon kennst; mich wird sie lange, vielleicht immer beherrschen.“

In Zusammenarbeit mit der VHS Lübeck
Eintritt 7 € / 4 € DIG-Mitglieder


Januar 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau

11Aug

Do. | 00:00 | Duckstein Travebühne
11Aug

Do. | 10:00 | Günter Grass-Haus
11Aug

Do. | 10:00 | Kunsthalle St. Annen