67. Landesschau Bildender Künster Schleswig-Holsteins

Dienstag, 19. Januar 2021
Ostholstein-MuseumSchlossplatz 1, 23701 Eutin
landesschau.jpg

digitale Ausstellung

 

Der Bundesverband Bildender Künstler, Landesverband Schleswig-Holstein, veranstaltet seit 67 Jahren seine Landesschau. Gezeigt werden Werke von Bildenden Künstlerinnen und Künstlern aus Schleswig-Holstein, die von einer siebenköpfigen Fachjury ausgewählt werden.
Diesmal findet die Ausstellung in der Zeit vom 06. Dezember 2020 bis zum 31. Januar 2021 im  Ostholsteinmuseum Eutin statt.

Unter den ausgewählten Künstlern sind mit Christian Egelhaaf, Waltraud Stalbohm und Regine Bonke auch Künstler der Gemeinschaft Lübecker Künstler vertreten.

Aufgrund der dynamischen Entwicklung des Infektionsgeschehens in der Corona-Pandemie müssen Museen bis zum 20.12.2020 geschlossen bleiben. Eine Eröffnung wird es deshalb nicht geben können. Digital werden die Kunstwerke der Ausstellung aber sichtbar sein, auch wenn das die Freude am Original nicht ersetzen kann. Bitte informieren Sie sich auf der Homepage des Museums und des BBK-SH.

Die Preisträger*innen des Landesschaupreises und des Förderpreises werden in diesem Jahr vorab im Beisein der Medien geehrt und bekannt gegeben.

Es erscheint ein Farbkatalog, in dem jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer mit einer Werkabbildung vertreten ist.

Ausstellungsdauer: 06.12.2020 – 31.01.2021

Ostholstein-Museum Eutin, Schlossplatz 1, 23701 Eutin
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel.: 04521-788520

Geöffnet: Dienstag – Freitag 14-17 Uhr, Samstag und Sonntag, sowie an den Feiertagen 11-17 Uhr. Geschlossen: Heiligabend, 1. Weihnachtstag und Silvester.



Weitere Termine
16Mai

So. | 11:00 | Ostholstein-Museum
Januar 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau

17Mai

Mo. | 00:00 | Günter Grass-Haus
17Mai

Mo. | 10:00 | Günter Grass-Haus
17Mai

Mo. | 10:00 | Günter Grass-Haus
17Mai

Mo. | 11:00 | Museumsshop 'Buddenbrooks am Markt'