Ausstellung zum Reformationsjubiläum
Wolfgang Tonne "MUT MACHT MENSCH"

Die Reformation vor 500 Jahren war ein mutiger, revolutionärer Prozess, der 1517 mit Martin Luther begonnen hat. Dieser Prozess hat von menschlicher Bevormundung freigesetzt. Die Ausstellung "MUT MACHT MENSCH" von Wolfgang Tonne wird am Freitag, den 23. Juni 2017 um 18 Uhr in der Reformierten Kirche, Königstraße 18 mit Inputs zum Thema „MUT“ – musikalisch, medizinisch, theologisch und künstlerisch – eröffnet.

Gute Qualität muss wachsen
Landleben in Schleswig-Holstein damals und heute

Am Sonntag 11. Juni 2017 um 11 Uhr wird die sehenswerte Ausstellung "Gute Qualität muss wachsen: Landleben in Schleswig-Holstein damals und heute" eröffnet. Gezeigt werden Fotografien von Rainer Wiedemann zusammen mit historischen Fotografien aus privaten Sammlungen.

Vernissage im Kulturraum
Ilan Wolff - Petit Paris

Am Freitag, 5. Mai 2017 um 19 Uhr wird eine neue Ausstellung im Kulturraum Lübeck mit Fotos von Ilan Wolff eröffnet.

1. Verleihausstellung der Lübecker Artothek
Kunst auf Zeit

„Kunst auf Zeit“ – Frei nach diesem Motto feiert die Hansestadt Lübeck mit einer ersten Verleihausstellung die Wiederbelebung der Lübecker Artothek. Lübecker BürgerInnen haben die Möglichkeit, kostbare Kunstwerke für ein Jahr sehr günstig auszuleihen.

Kulturwerft Gollan
Kunstausstellung "ARTdeFAK"

Die Kulturwerft Gollan präsentiert ihre erste öffentliche Kunstausstellung. Das Ausstellungsprojekt "ARTdeFAK" vereint vier Künstler aus Mecklenburg: Bernadette Maria Roolf, Matthias Bargholz, Andreas Grellmann und Jan Witte-Kropius, die in den 80er Jahren an der Fachschule für Angewandte Kunst (FAK) Heiligendamm studiert haben.

The Greatest Show On Earth
Internationales Sommerfestival auf Kampnagel 2016

Freunde des Extravaganten, der avangardistischen Gegenwartskunst, des schrägen Musikgeschmacks und der freudvollen Auseinandersetzung mit digitalen und realen Welten in der aktuellen Kunst dürfen sich schon jetzt freuen: Das Internationale Sommerfestival auf Kampnagel 2016 steht vor der Tür.

Fünfter Schlutuper Kulturfrühling zeigt Werke des Hamburger Künstlers Peter Loeding

Was vor fünf Jahren zaghaft begann, hat sich innerhalb kurzer Zeit als wertvolle Bereicherung der Lübecker Kulturszene entwickelt: der Schlutuper Kulturfrühling. Im Schaakhaus, dem Wohn- und Arbeitsort des Bildhauers Winni Schaak, findet wieder eine hochkarätige Kunstausstellung statt. Dieses Jahr wird eine umfangreiche Werkschau der Holzschnittarbeiten des 2013 verstorbenen Künstlers Peter Loeding gezeigt.

Ausstellungsjahr 2016
Themen der Lübecker Museen

Die Lübecker Museen greifen im neuen Ausstellungsjahr aktuelle Themen auf und stellen gegenwartsnahe Bezüge her. So zeigt das Buddenbrookhaus eine Ausstellung, die sich mit der Flucht der Familie Mann aus Deutschland und ihrer Geschichte im Exil beschäftigt, das Museumsquartier präsentiert die großartige Schau Nachbarn des amerikanischen Konzeptkünstlers Ken Aptekar und das Museum Behnhaus Drägerhaus schaut auf Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Moderne in Deutschland und Dänemark.