Katja Riemann: Weg sein – hier sein

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 20:00
Kulturwerft GollanEinsiedelstraße 6, 23554 Lübeck
katja.jpg

Sie ist eine der bekanntesten und renommiertesten Schauspielerinnen des deutschen Films – Katja Riemann. Bei »Der Norden liest« präsentiert die UNICEF-Botschafterin ein Projekt, das ihr besonders am Herzen liegt: Sie stellt literarische Texte geflüchteter syrischer Autoren vor. Die Anthologie »Weg sein – Hier sein« versammelt Texte von neunzehn Autoren, die nach Deutschland geflohen sind. Sie schreiben über ihr altes Leben, über Arbeit, Familie, Freunde. Darüber, wie schwer es ist, in der neuen Welt einen Platz zu finden. Texte, die davon erzählen, was es heißt, die Heimat zu verlieren.

Violinistin Franziska Hölscher und Pianist Severin von Eckardstein setzen dazu musikalische
Kontraste mit europäischer und orientalischer Musik.

www.ndr.de/dernordenliest

 

Eintritt 10,– Euro


Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau


Do. | 20:00 | Musik- und Kongresshalle Lübeck – MuK

Fr. | 20:00 | Kolosseum

Mo. | 18:00 | Musik- und Kongresshalle Lübeck – MuK

Sa. | 20:00 | Essigfabrik – Galerie

Übernachten in Lübeck

Unsere Hotelauswahl für Ihren Urlaub in Lübeck und Travemünde