Lesung mit Musik: Elke Heidenreich - "Alles kein Zufall"

Freitag, 20. Oktober 2017, 19:00
KolosseumKronsforder Allee 25, 23560 Lübeck
elkeheidenreich.jpeg

»Die Urgroßmutter sah streng über ihre Brille und sagte: Friss, Vogel, oder stirb.« Elke Heidenreichs Liebe gilt den eigensinnigen Vögeln, die weder fressen wollen noch sterben. So wie sie selbst einer ist – und viele andere, von denen sie erzählt.

Alle wollen immer glücklich sein. Aber was ist eigentlich Glück? Und wer war schon dauerhaft glücklich? Was ist dieses Leben, diese Reihe von so unterschiedlichen Momenten, die manchmal wirken, als hätte irgendein Gott gewürfelt? Elke Heidenreich erzählt von sich, von Liebe und Streit, von Begegnungen und Trennungen, von Müttern und Kindern, von Tieren, Büchern und damit von uns allen. Sie zeigt in kurzen Geschichten, traurigen und komischen Szenen all die unglaublichen und unvergesslichen Situationen, in denen jeder sich wiedererkennt – und die dann beim Lesen zusammenwachsen zu einem einzigen Roman jedes unwiederholbaren Lebens. Denn wenn man nur genau genug hinschaut, ist so ein Menschenleben mit all seinen Glücks- und Unglücksfällen alles andere als ein Zufall.

Elke Heidenreich, 1943 geboren, lebt in Köln. Sie studierte Germanistik und Theaterwissenschaft und arbeitete bei Hörfunk und Fernsehen. Bei Hanser erschienen: Der Welt den Rücken (Erzählungen, 2001), Rudernde Hunde (Geschichten. Zusammen mit Bernd Schroeder, 2002), Passione. Liebeserklärung an die Musik (2009) und Alte Liebe (Roman. Zusammen mit Bernd Schroeder, 2009).

Eintritt 20,- €, 18,- € mit Weilandcard.
Vorverkauf bei Hugendubel, Tel. 0451/1600650


Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Wetter in Lübeck

Übernachten in Lübeck

Unsere Hotelauswahl für Ihren Urlaub in Lübeck und Travemünde