Chorleiter Niels Schröder

Das Musikevent zur Wiedereröffnung des Konzertsaals
Der Norden singt die MuK ein!

Bis zur Wiedereröffnung des Konzertsaals in der Musik- und Kongresshalle sind es nur noch wenige Tage. Wir sind im Endspurt. Lübeck freut sich auf seinen Konzertsaal und das wollen wir gemeinsam feiern! Die ganze Stadt singt die MuK ein.

„Der Norden Singt“ ist ein mitreißendes Musik-Event, bei dem hunderte Menschen befreit von jedem Leistungsgedanken gemeinsam Welthits von gestern und heute singen. Nicht musikalische Perfektion, sondern die Begeisterung und Emotionalität des Singens stehen im Vordergrund. Angeleitet werden die Singenden von charismatischen Chorleitern – professionelle Musiker und Solistinnen vervollständigen den einzigartigen Klang.

Während des 90-minütigen Musik-Events wird ein buntes Repertoire aus bekannten Songs verschiedenster Genres gesungen, so z. B. "Simply the Best" von Tina Turner, "Chöre" von Mark Forster, "Hallelujah" von Leonard Cohen u. v. m. Die Liedtexte werden dabei ganz unkompliziert per Beamer auf eine Leinwand projiziert. Notenlesen oder gesangstechnische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Sie alle machen in Begleitung einer Live-Band gemeinsam Musik und genießen dabei den stimmgewaltigen Sound.

Und.Jetzt.Alle.

Der Norden singt die MuK ein!
Freitag, 21. April um 20 Uhr
Musik- und Konggresshalle Lübeck

Kommentar schreiben

Wir freuen uns über konstruktive Kommentare, die die Nettiquette beachten. Unsere Autoren schreiben ehrenamtlich für "unser Lübeck". Bitte schreiben Sie nur, was Sie dem Gegenüber auch ins Gesicht sagen würden. Für ein kultiviertes Internet!

Unsere Kommentare werden moderiert! Wir bitten um Verständnis, dass wir Kommentare löschen oder nicht freischalten, die werblichen, strafbaren, beleidigenden oder anderweitig inakzeptablen Inhalts sind.


Sicherheitscode
Aktualisieren