Hanse Heroes: Alte Städte neu entdeckt – Danzig

Donnerstag, 16. Mai 2019, 10:00 - 18:00
Europäisches HansemuseumAn der Untertrave 1, 23552 Lübeck
a.jpg

Die Stadt Danzig spielte über Jahrhunderte eine wichtige Rolle in der Hanse. Über lange Zeit war Danzig die Schnittstelle zwischen Ostsee- und Weichselhandel. Danzigs wichtigste Handelsgüter waren Getreide, Wachs, Pelze, Honig, Hopfen und Teer. Der Handelshorizont Danzigs erstreckte sich von Portugal bis Island, Norwegen und Schweden, über den bottnischen Meerbusen bis Finnland, Novgorod, Nürnberg, Prag, die Bretagne und Aquitanien.

Auf dem letzten Hansetag 1669 nahm die Stadt als eine der wenigen Vertreterinnen teil. Ein besonderes Exponat veranschaulicht die bedeutsame Rolle Danzigs im Verbund der Hansestädte. Der Krug wurde über die Handelsrouten der Hanse nach Danzig gehandelt, wo er zu seinem neuen Besitzer fand und fast 500 Jahre später von Archäologen wiederentdeckt wurde. Er zeugt von der Verbundenheit Danzigs zur Hanse. Dass er im Europäischen Hansemuseum ausgestellt werden kann, zeigt die aktuelle kulturelle Verbundenheit der einstigen Hansestädte Lübeck und Danzig.

Ausstellung vom 2. April bis zum 2. Juni 2019
Öffnungszeiten: täglich 10-18 Uhr

Foto: (c) Muzeum Archeologiczne w Gdansk , Foto Adam Kamrowski




Weitere Termine

Sa. | 10:00 | Europäisches Hansemuseum

So. | 10:00 | Europäisches Hansemuseum

Mo. | 10:00 | Europäisches Hansemuseum

Di. | 10:00 | Europäisches Hansemuseum

Mi. | 10:00 | Europäisches Hansemuseum

Do. | 10:00 | Europäisches Hansemuseum

Fr. | 10:00 | Europäisches Hansemuseum

Sa. | 10:00 | Europäisches Hansemuseum

So. | 10:00 | Europäisches Hansemuseum
Mai 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau


Sa. | 18:00 | St.-Jürgen-Kapelle

Mi. | 19:00 | Essigfabrik – Galerie

Sa. | 20:00 | Essigfabrik – Galerie

Fr. | 00:00 | Duckstein Travebühne