Der Norden erzählt: "Herrenabend mit Dame"

Mittwoch, 20. März 2019, 19:00
KulturröstereiWahmstraße 43-45, 23552 Lübeck
20-03_Susanne_Soeder-Beyer.jpg

Peter Glass, Bonn; 

André Wülfing, Gelsenkirchen;
Gerhard P. Bosche, Nienrade und
Susanne Söder-Beyer, Schleswig

zeigen die Vielfalt der Erzählkunst: heiter, gelassen, unterhaltsam.

Anfangs glaubt man, zu einer Erzählung sich zu versammeln. Dann aber trennt sich jeder von jedem.
Man vergisst seine Freunde, Nachbarn, und Verwandten, um sich mit Märchen aufzuhalten, um traurige Schicksale längst Verstorbener zu beweinen oder auf Kosten der noch Lebenden zu lachen.

Alles in Allem ein kurzweiliger Abend, der von unserer Schirmfrau Kathrin Weiher auf das Feinste begonnen wird, und die damit auch das 6. Festival der Erzählkunst zu Lübeck eröffnet.

Peter Glass erzählt und seine Zuhörer lauschen gebannt, wenn er aus einem unerschöpflichen Fundus die erstaunlichsten Geschichten aller Kulturen hervorzaubert und sie mit pointiertem Witz und Gespür entfaltet.

Zu André Wülfing befand die Westdeutsche Allgemeine Zeitung: "... Mit seiner fein zeichnenden Gestik, seinem sinnlichen Sprach- und Sprechgefühl, sowie mit seiner gesamten Bühnenpräsenz entdeckt André Wülfing die hohe Schule der Mischung aus Rezitation und Improvisation, strenger Textdisziplin und Lebendigkeit des Kommunizierens mit dem Auditorium ..."

Die Rheinische Post schreibt über Bosche: "Er führt die Zuhörer durch das Erzählen in ihre eigene Welt und und schafft so Raum für Fantasie. Beim Erzählen liebt er den direkten Kontakt zu den Zuhörern, der auch spontane Anmerkungen möglich macht. Meist in Bewegung öffnet er Wege. Mit Schmunzeln und Augenzwinkern führt er ins Reich der Worte und Bilder. Seine warme Stimme erfüllt den Saal und öffnet neue Perspektiven. Heiterkeit spricht aus seinem Körper, Leichtigkeit schwingt in seiner Bewegung. Ihm sitzt der Schalk in den Augen."

Die "Dame" in der Runde, Susanne Söder-Beyer, verschenkt ihre Erzählungen an die Zuhörer. Ruhig und sinnlich, manchmal aufbrausend, aber immer bedächtig und inniglich.

Herzlich willkommen.

Musikalische Begleitung: Diotima Micheel, Geige und Katja Vonhausen, Gitarre
Begrüßung und Eröffnung: Senatorin Kathrin Weiher

Weitere Infos: www.dernordenerzaehlt.de und www.facebook.com/DerNordenerzaehlt/

Einlass: 18:30 Uhr, Dauer: ca. 120 Min. + Pause,
Eintritt: VVK: 12,00 € / AK: 17,00 €
Kostenlos Karten reservieren per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Karten im Vorverkauf:
Ohne VVK-Gebühr: Lübeck: Buchhandlung Adler, Hüxstr., und Stockelsdorf: Buchhandlung Bücherliebe
Ansonsten bei: Konzertkasse Hugendubel und an allen weiteren Vorverkaufsstellen mit Lübeck-Ticket.


März 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau


Sa. | 18:00 | St.-Jürgen-Kapelle

Mi. | 19:00 | Essigfabrik – Galerie

Sa. | 20:00 | Essigfabrik – Galerie

Di. | 18:30 | VHS Hüxstraße