"ich les dir vor, was du nicht siehst" in den Räumen der Lübecker WortWerft

Dienstag, 15. März 2016, 10:00 - 15:00
Lübecker WortWerftDankwartsgrube 39/41 , 23552 Lübeck
HannMioq.jpg

Am Anfang des Kunstprojekts stand eine ungewöhnliche Idee. Die schleswig-holsteinische Künstlerin mioq marion inge otto-quoos fotografierte an unbequemen Orten - wie dem KZ Buchenwald oder Prora auf Rügen, einem ehemaligen NS-Ferienprojekt („Kraft durch Freude“). Zu diesen Fotos schuf die Lübecker Wortwerkerin HannaH Rau lyrische Texte, ohne zu wissen, wo Räume, Landschaften oder Gegenstände aufgenommen worden waren.
Ein Kunstprojekt war geschaffen, das Kommunikation zwischen unterschiedlichen Künsten deutlich macht und eine Sprache nutzt, die das Unsagbare zeigen kann.

Nach einer erfolgreichen Ausstellungszeit in der Gedenkstätte Ahrensbök im Herbst, wird das Foto-Lyrik-Projekt von mioq und HannaH Rau nun in der WortWerft zu sehen sein.

Die Arbeiten werden vom 27.02.2016 - 01.05.2016 in der Lübecker WortWerft, Dankwartsgrube 39/41, ausgestellt.

Mehr über das Projekt auf www.wortwerkerin.de

Besichtigung während der Ausstellungszeit:
Dienstag: 10-15 Uhr
Mittwoch: 13-18 Uhr
Freitag: 10-15 Uhr
Sonntag (außer Ostersonntag): 14-17 Uhr
oder nach Vereinbarung


November 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau

27Jun

Mo. | 10:00 | Günter Grass-Haus
28Jun

Di. | 10:00 | Günter Grass-Haus