Vernissage: Erika Ammann "Landschaft" - Jahresschaupreisträgerin 2017

Samstag, 15. September 2018, 17:00
ArtlerGroße Burgstraße 32, 23552 Lübeck
Spaziergang

Die Galerie Artler präsentiert die Jahresschaupreisträgerin Erika Ammann

Im Jahr 2017 wurde Erika Ammann zur Jahresschaupreisträgerin gewählt. Die Gemeinschaft der Lübecker Künstler ehrt sie aus diesem Anlass nun mit einer Einzelausstellung in der Galerie Artler.

Die Künstlerin hat Werke ausgesucht, mit denen sie ihre Entwicklung im Laufe der letzten Jahrzehnte aufzeigen möchte. Der Bogen reicht von Landschaftsaquarellen, die während ihrer zahlreichen Reisen und teils langjährigen Auslandsaufenthalten entstanden sind, bis hin zu stark abstrahierten Arbeiten, in denen landschaftliche Gegebenheiten auf markante Kürzel reduziert wurden. Die Künstlerin zeigt aber nicht nur Malerei, sondern auch objekt-hafte Collagen aus Pappen und Materialfetzen. Sie sind in den letzten Jahren entstanden.

Was bedeutet „Landschaft“ für Erika Ammann? Bei der Künstlerin ist die Beschäftigung mit diesem Sujet viel mehr als die Wiedergabe bestimmter vorgefundener Situationen. Sie hat die Gabe, Stimmungen zu erfassen, die aus der Konstellation von Natur, Architektur und Licht entstehen. Zudem hat sie ein ausgesprochenes Interesse für Archäologie, und so sind gerade die Orte für sie anziehend, in denen alte Kulturen und Zeitgeschichte in irgendeiner Form Spuren hinterlassen haben. Auch die Art und Weise vergangener menschlicher Kommunikationsformen, z.B. Hieroglyphen und Keilschriften, haben sie inspiriert, und so finden sich in ihren Werken Bestandteile, die wie Botschaften wirken, die aber nicht zu entschlüsseln sind. Dies unterstützt das Geheimnisvolle ihrer Bilder, die damit – und das ist für die Künstlerin wichtig – über das Gesehene weit hinausgehen.

Erika Ammanns Werke zeigen ihre offensichtlich große Freude am Spiel mit Farben, Formen, Strukturen und Materialien. Damit schafft sie ihren ganz eigenen Bilderkosmos, in dem Tiefe und Leichtigkeit vereint sind. Lassen Sie sich bezaubern!

Eröffnung 15. September um 17 Uhr

Einführung: Stadtpräsidentin Gabriele Schopenhauer

Ausstellungdauer bis zum 13. Oktober 2018

Öffnungszeiten Do. und Fr. 17-19 Uhr, Sa. 12-14 Uhr

Gespräch mit der Künstlerin: Sa. 6. Oktober 2018

Tel. 0175-5209777

www.artler.net



September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau


Sa. | 16:00 | Lübeck div. Orte

Sa. | 19:00 | Kunsttankstelle Defacto Art

Fr. | 19:30 | Theater Lübeck – Großes Haus

Mo. | 19:30 | Dat Hoghehus