Jürgen Werzl – „Eine lyrische Sehreise“

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 15:00 - 18:00
Essigfabrik – BistroKanalstraße 26-28, 23552 Lübeck
a.jpg

In der Essigfabrik wird „Eine lyrische Sehreise“ ausgestellt und  „Quergestreift“ gelesen

Am Mittwoch, den 12. Sept. um 18:00 in der Bistro–Galerie Balsamico findet die Vernissage der Ausstellung „Eine lyrische Sehreise“ von Jürgen Werzl statt. Der Kunst & Kreativtherapeut ist Maler und Lyriker. Er begann in den frühen Achtzigern mit der Lyrik und ein paar Jahre später mit der Malerei. Die Ausstellung bietet neben den Gemälden, die dazugehörenden lyrischen Texte an. Da es auch Metaphern sind, die Gedichte lesenswert machen, ergänzt sich beides sehr gut. Im Wechselspiel damit kann der Betrachter seine eigenen inneren Gedankenbilder entstehen lassen. Da die Ausstellung nur einen kleinen Teil des lyrischen Werkes beinhaltet wird Jürgen Werzl am 12 Sept. um 19.00 seinen neu erschienen Gedichtband „Quergestreift“ vorstellen. Die abwechselungsreiche Lesung wird durch Livemusik bereichert. Durch das Konzept der Ausstellung und dem Gedichtband „Quergestreift“ ist ein Querschnitt unterschiedlicher Arbeiten von Jürgen Werzl zu sehen, die über längere Zeiträume hinweg entstanden sind.

Die Ausstellung (vom 12.09.2018 bis 19.12.2018) ist mittwochs 15:00 - 18:00 und sonntags 11:00 - 13:00 zu besichtigen

Eintritt frei


Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau


Fr. | 21:00 | CVJM Lübeck

Mo. | 12:00 | MuK – Rotunde

Fr. | 21:00 | CVJM Lübeck