Das Leben in der Werkskolonie Herrenwyk

Sonntag, 26. August 2018, 11:00
Geschichtswerkstatt HerrenwykKokerstr. 1-3, 23569 Lübeck
wyk.jpg

Die Organisation des Wohnens und der Versorgung der Familien in der Kolonie wurde von der Werksleitung von Anfang an nach dem berechtigten Prinzip der Arbeitsorganisation der Produktion von Eisen im Werk gestaltet. 

Im Laufe der Geschichte Deutschlands von 1907 bis 1981 waren Änderungen notwendig, die das Wohngebiet Herrenwyk bis heute betreffen.

Egbert Staabs, der zu diesem Thema in der Geschichtswerkstatt Führungen anbietet, hat zu vielen Menschen des Kücknitzer Stadtteils Kontakte gehabt und war daher Mitbegründer des „Vereins für Lübecker Industrie- und Arbeiterkultur“.

Preis: Erwachsene: 7 / Kinder & Jugendliche / 6-16 Jahre: 2 / 16-18 Jahre: 5 €


Oktober 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau

04Okt

Di. | 09:00 | Museum für Natur und Umwelt
04Okt

Di. | 10:00 | St. Annen-Museum
04Okt

Di. | 17:30 | Kolosseum
05Okt

Mi. | 09:00 | Museum für Natur und Umwelt