11. Lübecker Bluesnacht

Samstag, 17. Februar 2018, 21:00
CVJM LübeckGroße Petersgrube 11, 23552 Lübeck
blues.jpg

Bertram Scholz & Band: Der Gitarrist und Sänger Bertram Scholz ist seit 1985 aktiver Bluesmusiker und inzwischen bewährter Opener der Lübecker Bluesnächte. Er tritt entweder als Solist auf oder begleitete die Blueslegende David „Honeyboy“ Edwards und Louisiana Red auf der Bühne. Sein Programm umfasst Hometown-Bluesklassiker und eigene Bluessongs. Für die 11. Lübecker Bluesnacht hat er eine exquisite Formation zusammengestellt aus: Olaf Erdmann, dem wohl vielseitigsten Drummer Norddeutschlands, Walter Dehning, dem erfahrenen Hamburger Bassisten der Billbrook Bluesband und Alfons Krause, dem exzellenten Gitarristen von Bluesm@il, der Mit-Gastgeberband des Abends.

Feinsten Blues aus Lübeck präsentiert Bluesm@il - die Band, die bereits zweimal im Rahmen der GBC in die Spitze der besten deutschen Bluesbands gewählt wurde! In diesem Rahmen gewannen sie den Publikumspreis für die beste Band. Die 4 Musiker Rüdiger Vogt (Harp, Vokals, u.m.), Alfons Krause (Gitarre), Ulrich Axler (Bass) und Klaus Hoffmann (Drums) begeistern ihr Publikum mit der ganzen Spannbreite des Blues – auch mit eigenen Songs in deutscher Sprache. Die von ihnen initiierten monatlichen hosted sessions im LiveCV sind inzwischen in Lübeck fest etablierte und mittlerweile auch über die Grenzen Lübecks hinaus sehr beliebte Events der Lübecker Bluesszene.

Chris Kramer & Beatbox 'n' Blues: Das innovative Trio mit Chris Kramer (Mundharmonika, Gitarre, Gesang), Kevin O Neal (Beatbox) und Sean Athens (Gitarre) macht sich daran, dem alterwürdigen Blues mächtig Dampf zu machen. Die verwegene Idee, zwei Gitarren, Gesang und Mundharmonika mit der artfremden Beatbox zu kreuzen, funktioniert prächtig. Alle drei Musiker sind Meister ihres Fachs und bringen das Publikum mit vielschichtigen Soli auf Gitarre, Mundharmonika und der ungewöhnlichen Beatbox zum Grooven.

Mal traditionell bluesig, mal funky, mal rau, rockig und elektrisch, mal sanft, einfühlsam und akustisch – das Trio beherrscht das Handwerk perfekt. Und ihre unbändige Spielfreude nach vorne steckt jedes Publikum unweigerlich an.Denn: "Jeder mag den Blues, die meisten wissen es nur nicht!" (Chris Kramer, Juni 2016) Der „German Blues Award“ wird im Zweijahresrhythmus verliehen – Schon drei Mal hieß der Gewinner Chris Kramer. Im letzten Jahr mit der Besetzung, die nun im Lübecker LiveCV zu sehen und zu hören ist. Wer meint, dass der Blues nur ein tieftrauriger Klagegesang sei, hat Kramer noch nie live gesehen. Diese Gelegenheit und eine gemeinsame Session aller Musiker gibt rundet die 11. Bluesnight ab.

Foto: Bertram Scholz & Band



Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28

Wetter in Lübeck