Die große Verdi-Gala

Dienstag, 13. Februar 2018, 20:00
Musik- und Kongresshalle – MuKWilly-Brandt-Allee 10, 23554 Lübeck
verdi.jpg

Italiens Star-Tenor Cristian Lanza mit Solisten, Chor und Orchester der Milano Festival Opera

„Jede Musik hat ihren Himmel“, sagte Verdi einmal. Seine Musik entstand unter dem klaren Himmel von Bella Italia. Verdis Musik erregt starke Emotionen, bleibt dabei aber im¬mer echt und wahr – und schön, so schön, wie der Himmel über Italien.

In vielen Opern Verdis gibt es den ganz besonderen Hit. Weltberühmt ist der „Gefangenen Chor“ aus Nabucco oder „Preghiera di Desdemona“ (Ave Maria) oder „Ella giam¬mai m'amò“.
Nabucco, La Traviata, Rigoletto, Il Trovatore oder Aida sind Meisterwerke vom ersten bis zum letz¬ten Takt.

Das Allerschönste aus der unerschöpflichen Fülle großartiger Ouvertü¬ren, Chöre, Arien und Duette wurde für diese Produktion ausgewählt. Italiens Star-Tenor Cristian Lanza,
der in Rom aufgewachsene Enkel des weltbekannten Tenors Mario Lanza, präsentiert an diesem einmaligen Abend mit den Star-Solisten Giulio Boschetti und Silvia Rampazzo
sowie Chor und Orchester der Milano Festival Opera unter der Leitung von Silvano Frontalini viele berühmte Arien und Duette von Guiseppe Verdi sowie große Chorpartien.



Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28

Wetter in Lübeck