Aktuelle Kamera! Michael Finndorf - Zwischen Farbrauschen und Monochrom

Samstag, 16. September 2017, 10:00 - 18:00
BoConcept LübeckDr.-Julius-Leber-Straße 3, 23552 Lübeck
finndorf_schirm2.JPG

Seine Leidenschaft für die Fotografie entdeckte Michael Finndorf während seiner Jugend in einem schwarz-weiß Fotolabor. Mittlerweile ist der 54jährige gebürtige Lübecker dem Fotolaborzeitalter entwachsen und widmet sich neben seinem Steckenpferd der Fotografie der digitalen Bearbeitung seiner Aufnahmen. In seiner „digitalen Dunkelkammer“ verbindet Finndorf seine Affinität zur IT und Fotografie. Schwerpunkte seiner fotografischen Tätigkeit sind Porträt-, Architektur-, Meer-, Detail- und Wabi-Sabi-Fotografien. Besonders angetan haben es ihm schwarz-weiß Fotografien. Hierbei komme die Bildsprache gerade bei Street Art und Architektur besser zum Ausdruck, erklärt Finndorf, der Stellv. Kaufmännischer Direktor in einem ostholsteinischen Klinikum ist. Er ist Mitglied der Photographischen Gesellschaft Lübeck e.V.

www.mf-artfotografie.de

Vernissage: Freitag, 1. September 2017 um 18 Uhr

Ausstellung vom 2.9. bis 16.10.2017
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-18:30 Uhr, Sa 10-18 Uhr



Juli 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Wetter in Lübeck

Highlights Vorschau

27Nov

So. | 10:00 | Museum für Natur und Umwelt
27Nov

So. | 10:00 | Geschichtswerkstatt Herrenwyk
27Nov

So. | 10:00 | St. Annen-Museum
27Nov

So. | 10:00 | Günter Grass-Haus